Verschlüsselung: Gpg4win 2.1.0 vereinfacht Zertifikatsauswahl

Verschlüsselung

Gpg4win 2.1.0 vereinfacht Zertifikatsauswahl

Mit dem Kryptographie-Werkzeugpaket Gpg4win 2.1.0 können Zertifikate in der Benutzeroberfläche einfacher ausgewählt werden. Zudem verschlüsselt Gpg4win auch Verzeichnisse.

Anzeige

Die Werkzeugsammlung Gpg4win kann in der aktuellen Version 2.1.0 neben Dateien auch Ordner im Explorer rekursiv verschlüsseln und signieren. Zudem können Prüfsummen ebenfalls rekursiv von mehreren Dateien erstellt werden. Außerdem wurde die Software für die Verwendung unter Windows 7 angepasst.

  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
Gpg4win 2.1.0

Die Benutzeroberfläche wurde so erweitert, dass die Zertifikatsauswahl wesentlich einfacher möglich ist. Auch die Einrichtung von X.509-Wurzelzertifikaten wurde vereinfacht. Die Initialisierung von X.509-Smartcards über den Zertifikatsmanager Kleopatra wurde überarbeitet und soll ebenfalls einfacher sein.

In der Dokumentation von Gpg4win befindet sich eine neue Anleitung zur Konfiguration von S/MIME. Zudem wurde die gesamte Dokumentation ins Englische übersetzt.

Gpg4win wird offiziell von den Entwicklern von Gnupg gepflegt und weiterentwickelt und steht unter anderem unter der GPL. Das Kryptographie-Werkzeugpaket wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktiv unterstützt. Gpg4win 2.1.0 steht unter gpg4win.de zum kostenlosen Download bereit.


Der Kaiser! 17. Mär 2011

Debians Paketmanagement "Apt" benutzt GPG zum verifizieren der Paketquellen und deren...

zZz 16. Mär 2011

ja warum denn. aber nach diesem dünnpfiff sind sie sicher bald weg :)

GPGTools 16. Mär 2011

Kann vielleicht noch nicht komplett das Gleiche, aber vieles ist in Planung und die Ziele...

flasherle 16. Mär 2011

zum beispiel da gpg den dateinamen beim verschlüssln im dateiname ableget und auch wieder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für mobile und Web-Applikationen (m/w)
    g/d/p Marktanalysen GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler/-in
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Oracle Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Freiburg, Stuttgart oder Düsseldorf
  4. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel