Erdbeben in Japan: Square Enix schaltet Server von Final Fantasy ab

Erdbeben in Japan

Square Enix schaltet Server von Final Fantasy ab

Das schwere Erdbeben in Japan hat erste Auswirkungen auf die Spielebranche: Um Strom zu sparen, schaltet Square Enix mit sofortiger Wirkung die Server unter anderem von Final Fantasy 14 ab.

Anzeige

"Aufgrund der andauernden Erdbeben in den östlichen Regionen von Japan seit dem 11. März 2011 haben die Stromversorger dazu aufgerufen, möglichst viel Energie zu sparen", schreibt Square Enix im offiziellen Forum seines Onlinedienstes Playonline.com. Deshalb schaltet das Unternehmen die Server von Final Fantasy 14 und Final Fantasy 11 bis mindestens zum 20. März 2011 ab.

Die Konten der Spieler werden mit der demnächst anstehenden April-Rechnung nicht belastet. Sobald sich Neuigkeiten ergeben, will Square Enix die Spieler schnellstmöglich informieren. Das Unternehmen hat, wie ein Großteil der japanischen Spielebranche, seinen Hauptsitz in Tokio.

Der Atomkraftwerksbetreiber Tokyo Electric Power (Tepco) und die japanische Regierung hatten als Folge von Erdbeben, Tsunami und massiven Reaktorproblemen die Bevölkerung und Unternehmen zum Stromsparen aufgerufen. Tepco soll sein Versorgungsgebiet in fünf Abschnitte aufteilen, die im Rotationsprinzip jeweils drei Stunden lang vom Netz genommen werden sollten, so die japanische Behörde für Naturressourcen und Energie.


Saboteur. 18. Mär 2011

Fantasie und Weitsicht sind Addons, die viele Eltern bei der Erstellung ihrer Nachfolger...

hmjam 17. Mär 2011

Bitte nimm den Bretterstapel vor dem Kopf weg! Und dann klettere bitte an den Rand des...

GeroflterCopter 15. Mär 2011

Schon mal aktuelle Nachrichten geschaut? AngieWelle ist auf den Atomstromistpöse-Zug...

K.OO 14. Mär 2011

1. Wenn Japan um 2.4m verschoben waere, wuerde ich gern wissen in welche richtung. 2. Die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Backend Entwickler (m/w)
    NKK Programm Service AG, Regensburg
  2. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Java-Entwickler (m/w) im Bereich Pharma / Medizintechnik
    XClinical GmbH, München
  4. Fachreferent (m/w) SAP Key-User-Accounting
    DEKRA SE, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Man of Steel, Der große Gatsby, Ohne Limit, Inception)
  2. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    46,99€ - Release 23.04.
  3. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Wenn man meckert kriegt man ein Modem.

    Moe479 | 04:39

  2. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    Moe479 | 04:36

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    Uranium235 | 03:42

  4. Re: Warum...

    maverick1977 | 03:40

  5. Kaputte Partitionierung

    Crass Spektakel | 03:37


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel