Nvidia: Playstation-Spiele sollen für Tegra-2-Geräte erscheinen
Logo der Playstation Suite

Nvidia

Playstation-Spiele sollen für Tegra-2-Geräte erscheinen

Laut einer nur über eine Android-App verfügbaren Ankündigung von Nvidia sollen die Spiele der Playstation Suite noch 2011 auch für Geräte mit den Tegra-SoCs erscheinen. Damit könnten die Spiele nicht auf Smartphones und portable Konsolen von Sony beschränkt bleiben.

Anzeige

Nvidia machte die Ankündigung des Tegra-Supports für die Playstation-Suite nur über die Android-App "Tegra Zone", die - allerdings ohne Spiele - auch auf Android-Geräten läuft, die mit einem anderen Prozessor als Tegra bestückt sind. In den per Web zugänglichen Mitteilungen von Nvidia ist die Meldung nicht zu finden.

Der Chiphersteller verspricht darin, dass noch in diesem Jahr die ersten Playstation-Spiele auf Tegra-2-Geräten laufen sollen. Konkret genannt werden die Titel Wild Arms, Cool Boarders 2 und Syphon Filter, die für die erste Playstation alias "PS One" erschienen waren.

Die Playstation Suite ist ein Softwareframework mit mehreren Emulatoren, das Sony im Januar 2011 angekündigt hatte. Zunächst versprach der Konzern nur, die eigenen Geräte wie das Smartphone Xperia Play und die PSP 2, auch als NGP bekannt, mit der Suite auszustatten.

Zusätzlich will Sony aber auch Lizenzen für andere Android-Plattformen anbieten. Ein erster Lizenznehmer ist nun offenbar Nvidia. Dessen CEO Jen-Hsun Huang spricht regelmäßig, zuletzt auf der CES 2011, von "Spielen in Konsolenqualität", die auf Tegra-Smartphones laufen sollen.

Weder Nvidia noch Sony nannten bisher die Namen von Geräteherstellern, welche die Playstation Suite mit ihren Produkten anbieten werden. Ein enger Partner von Nvidia ist jedoch LG, das derzeit mit dem Optimus Speed das einzige schon verfügbare Tegra-2-Smartphone mit Dual-Core anbietet.


Bouncy 14. Mär 2011

Eventuell weil solche "Umfragen" niemanden mit Verstand interessieren... Was soll das...

windowsverabsch... 13. Mär 2011

Mathe kriegt ihr erst nächstes Jahr, oder? *gg*

Brause2k 13. Mär 2011

Ich kann mich dem nur anschließen. Ein Touchscreen Handy mit Spielen gibt es doch schon...

widardd 12. Mär 2011

gibt es ernsthaft leute, die spiele, welche 10 knöpfe, analogsticks und mehr erfordern...

elitezocker 12. Mär 2011

Abgesehen davon sind PS1 Spiele nicht mehr aktuelle Technik. Die Dinger hauen keinen mehr...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  2. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  3. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  4. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  5. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  6. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  7. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  8. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  9. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  10. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel