Anzeige
Offizielles Logo
Offizielles Logo

Foto@phone

O2-Prepaid-Tarif mit Onlinefotoalbum

Im Mai 2011 startet O2 mit einem neuen Prepaid-Mobilfunktarif namens Foto@phone. Zu dem 9-Cent-Tarif gehört ein Onlinefotoalbum mit 2 GByte Speicherkapazität.

Anzeige

Der O2-Prepaid-Tarif Foto@phone umfasst ein kostenloses Onlinefotoalbum mit einer Kapazität von 2 GByte. Sowohl vom Mobiltelefon als auch vom PC aus ist ein Zugriff auf das Fotoalbum möglich. Der Basistarif entspricht ansonsten dem Fonic-Tarif. Die Telefonminute in alle deutschen Netze und der Versand einer SMS innerhalb Deutschlands kosten jeweils 9 Cent. Für das mobile Surfen werden 24 Cent pro MByte verlangt.

Ergänzend zum Basistarif gibt es zwei mobile Datenflatrates und eine Auslandsoption. Die Internet-Flat Basic kostet monatlich 9,99 Euro und wird ab einem Umsatz von 300 MByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Die Internet-Flat Super wird ab einem Volumen von 1 GByte entsprechend gedrosselt. Dafür fallen pro Monat 14,99 Euro an. Mit der Auslandsoption erhält der Kunde für 4,99 Euro im Monat 60 Freiminuten zu Festnetzanschlüssen in Europa, den USA und Kanada.

O2 bietet den Tarif zusammen mit dem Unternehmen Ringfoto an. Ab Mai 2011 wird das Startpaket inklusive SIM-Karte für 9,99 Euro daher in den Geschäften von Ringfoto und Photo Porst erhältlich sein. Im Preis ist ein Startguthaben von 5 Euro enthalten.


ip (Golem.de) 14. Mär 2011

... 60 Freiminuten zu Festnetzanschlüssen in Europa, den USA und Kanada erhält der Kunde...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  2. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. IT-Spezialist (m/w) Infrastruktur und Anwendungsbetreuung
    Madeleine Mode GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  4. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€
  3. Xbox One 1 TB Rainbow Six Siege + Vegas 1 & 2 Bundle
    399,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  2. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  3. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  4. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  5. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  6. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  7. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  8. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  9. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

  10. Gerichtsurteil

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Mir zu heikel...

    SoniX | 23:21

  2. Re: Falsch

    KnutRider | 23:17

  3. Re: PDF Anl. mit Skizze beim Herst. Olymp-Abmessungen

    sf (Golem.de) | 23:16

  4. Re: 3x12m ist "gigantomanisch"?

    Tunkali | 23:15

  5. Re: Droht Windows Mobile das selbe Schicksal?

    CoDEmanX | 23:12


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel