Abo
  • Services:
Anzeige
CCC: Unsichere Webserver bei Bundesfinanzagentur

CCC

Unsichere Webserver bei Bundesfinanzagentur

Der Chaos Computer Club hat eigenen Angaben zufolge schwere Sicherheitslücken bei der Konfiguration der Webserver der Bundesfinanzagentur gefunden. Dadurch soll unter anderem über Jahre hinweg Phishing von Benutzerdaten möglich gewesen sein.

Zwei Lücken hat der Chaos Computer Club (CCC) nach einem anonymen Hinweis bei den Webservern der Finanzagentur gefunden. Zum einen sei das Einstellen eigener Angebote möglich gewesen. Zum anderen hätte jeder Anwender per Browser Veränderungen an Finanzangeboten der Agentur vornehmen können, schreibt der Club.

Anzeige
  • Die Finanzagentur ist offline. (Screenshot vom 11.03.2011)
  • Fehlermeldung auf den Administratiosseiten (Screenshot vom 11.03.2011)
Die Finanzagentur ist offline. (Screenshot vom 11.03.2011)

Die schlecht konfigurierten Apache-Server seien zudem für Kunden der Finanzagentur als Umleitung und damit für Phishing verwendbar gewesen. Benutzerdaten hätten dadurch durch einen Aufruf des Systems für Onlinebanking der Agentur abgefangen und an andere Webserver weitergeleitet werden können. Ob es sich dabei um typische Angriffe per Cross-Site-Scripting (XSS) handelt, teilte der Club nicht mit. Derzeit weist die Startseite der Agentur auf Wartungsarbeiten hin, die noch den gesamten Freitag andauern sollen. Einige direkt erreichbare Seiten geben auch nur eine Fehlermeldung aus - offenbar wurden große Teile des Systems vom Netz genommen.

CCC-Sprecher Dirk Engling kommentiert: "Diese Sicherheitslücke ist schwerwiegend, weil schon mittels sehr einfacher Phishing-Methoden alle Zugangsdaten der dortigen Kunden hätten ausgespäht werden können. Es geht hier nicht nur um eine fehlerhafte Konfiguration eines Webservers, sondern auch um den jahrelangen Betrieb dieses sensiblen Servers ohne ernsthafte Prüfung auf Sicherheitsmängel". Berichte über dadurch entstandene Schäden liegen noch nicht vor.

Die "Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH" führt als staatliches Unternehmen Finanzdienstleistungen für die Bundesrepublik durch. Sie kümmert sich vor allem um die Kreditaufnahme des Bundes und dessen Schuldenmanagement.


eye home zur Startseite
MatthiasOp 12. Mär 2011

Zu Punkt 1: Ein bisschen unsachlich, meinst du nicht. Ich bin schon froh, wählen zu...

azeu 11. Mär 2011

in Bezug auf VDS und Zugangserschwerungsgesetz wenn ich sowas lesen muss... Die schaffen...

Didatus 11. Mär 2011

.. wie wollen die sonst der GEZ alle Daten zur Verfügung stellen, ohne es öffentlich zu...


Eviltux. IT & Gesellschaft / 12. Mär 2011

Bundesfinanzagentur mit unsicherem Webserver

Internet und Co. / 11. Mär 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. ORANGE Engineering, Berlin
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 23,99€
  3. 6,49€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    DooMMasteR | 22:01

  2. Re: Leider nur extrem oberflächlich

    violator | 22:00

  3. Re: Rollenspiele sind out

    mnementh | 21:57

  4. Re: wie schwer war das packet?

    Moe479 | 21:55

  5. Situationsbedingte Strafen statt generellem Verbot

    nycalx | 21:55


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel