Abo
  • Services:
Anzeige
Gentoo: Live-DVD mit aktuellem Code-Snapshot

Gentoo

Live-DVD mit aktuellem Code-Snapshot

Das Gentoo-Team hat seine Linux-Distribution in einer Live-Variante veröffentlicht. Die Gentoo-LiveDVD 11.0 enthält unter anderem den Linux-Kernel 2.6.37 sowie die Desktops KDE SC 4.6 und Gnome 2.32.

Die Linux-Distribution Gentoo ist als Live-DVD 11.0 erschienen, die vorkompilierte Softwarepakete aus der aktuellen Code-Basis bietet. Als Basis dient der Linux-Kernel in der Version 2.6.37, der mit einigen Patches vom Gentoo-Team erweitert wurde. Normalerweise gibt es von Gentoo keine regelmäßigen offiziellen Zusammenstellungen, da sämtliche Softwarepakete als Rolling Releases im Quelltext zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
  • Gentoo LiveDVD 11.0
Gentoo LiveDVD 11.0

Für die Live-DVD haben die Entwickler eine üppige Auswahl aus den Softwarequellen der Distribution zusammengestellt. Die großen Desktops KDE SC 4.6 und Gnome 2.32 sind ebenso dabei wie die kleinen Varianten Fluxbox 1.3.1, Xfce 4.8 und Enlightenment 1.0.7 (E16). Selbst der Media Center XBMC 10.0 lässt sich über die Live-DVD starten.

Neben dem KDE-basierten Browser Konqueror liegt Opera 11.01 bei. Auch mit Mozillas Firefox 3.6.13 oder Epiphany 2.30.6 kann im Internet gesurft werden. Für E-Mails eignet sich Thunderbird 3.1.7 oder Claws Mail 3.7.8. Als Multimediaanwendungen hat Gentoo-Live Amarok 2.4, MPlayer 1.0_rc4, DVDAuthor 0.6.14 oder VLC 1.1.7. Für Entwickler stehen KDevelop 4.2, KDESvn 1.5.5, qt-creator 2.1.0 und Bluefish 2.0.2 zur Verfügung.

Die Live-DVD steht für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. 6,99€
  3. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  2. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02

  3. Re: Warum will das jemand?

    Pete Sabacker | 02:37

  4. Re: NPM zeigt auf, wie schlecht die StdLib von JS...

    MannikJ | 02:22

  5. Könnte Blizzard keine Api anbieten

    sschnitzler1994 | 01:26


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel