Abo
  • Services:
Anzeige
Model S: Teslas Elektro-Pkw kommt erst 2013 nach Mitteleuropa

Model S

Teslas Elektro-Pkw kommt erst 2013 nach Mitteleuropa

Tesla Motors hat Details zum Verkaufsstart des Elektroautos Model S bekanntgegeben. Danach wird das Auto Mitte kommenden Jahres in Nordamerika auf den Markt kommen. Auf dem europäischen Festland wird es erst ein Jahr später zu kaufen sein. Außerdem hat Tesla erstmals Preise für die Modelle mit den größeren Akkus genannt.

Das Model S, Teslas elektrisch angetriebener Pkw, wird wie angekündigt Mitte 2012 auf den Markt kommen, zunächst aber nur in Nordamerika. Das schreibt Vertriebschef George Blankenship im Unternehmensblog. Drei Ausführungen mit verschiedenen Akkus sind geplant. Der US-Elektroautohersteller hat die Details anlässlich der Eröffnung einer Verkaufsstelle im italienischen Mailand bekanntgegeben.

Anzeige

Zunächst mit großem Akku

Die ersten Modelle, die in der Fabrik Nummi vom Band laufen werden, haben den größten der drei Akkus, der eine Reichweite von 480 Kilometern ermöglicht. Die Modelle mit den kleineren Akkus mit Reichweiten von 370 und 260 Kilometern sollen später folgen.

Erstmals hat Tesla Motors auch Preise für die größeren Modelle genannt: Das Fahrzeug mit dem kleinsten Akku wird 57.400 US-Dollar kosten. Das Modell mit dem mittleren Akku wird rund 10.000 US-Dollar teurer werden, also etwa 67.400 US-Dollar kosten. Für die Varianten mit dem großen Akku verlangt Tesla 77.400 US-Dollar. Die Elektroautos werden jedoch für US-Kunden günstiger, da die US-Regierung dafür einen Steuervorteil in Höhe von 7.500 US-Dollar gewährt.

Europa erst später

Europäische Interessenten müssen sich noch länger gedulden: Ende 2012 will Tesla ein Modell für den Linksverkehr auf den Markt bringen. Die Ausführung für den Rechtsverkehr auf dem europäischen Kontinent und in Asien wird erst Mitte 2013 erhältlich sein. Die Ausführungen für Links- und Rechtsverkehr werden ebenfalls zunächst mit dem großen Akku ausgeliefert.

  • Model S ist Teslas Elektrolimousine (Foto: Tesla Motors)
  • In dem Auto sollen 5 Erwachsene und 2 Kinder Platz finden (Foto: Tesla Motors)
  • Das Auto hat zwei Kofferräume: einen vorn... (Foto: Tesla Motors)
  • ... den anderen hinten (Foto: Tesla Motors)
  • Tesla nimmt ab sofort Bestellungen für das Fahrzeug entgegen (Foto: Tesla Motors)
  • Produktionsstart soll aber erst 2012 sein (Foto: Tesla Motors)
  • Model S und der Tesla Roadster (Foto: Tesla Motors)
Model S ist Teslas Elektrolimousine (Foto: Tesla Motors)

Tesla will 2012 5.000 Fahrzeuge bauen. Die volle Kapazität von 20.000 Fahrzeugen pro Jahr wird erst im Folgejahr erreicht. Seit Anfang des Jahres testet Tesla Motors das Model S auf der Straße.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 08. Mär 2011

http://pesn.com/2011/03/07/9501782_Cold_Fusion_Steams_Ahead_at_Worlds_Oldest_University...

Anonymer Nutzer 08. Mär 2011

Ja. Dann sehen wir uns doch an, was Tesla alles zusätzlich zu existierenden Herstellern...

layer8 08. Mär 2011

nicht abgekupfert sondern das chassis benutzt, da der elise ebenfalls auf leichtbau...

linaser 08. Mär 2011

Es sieht so aus, als ob bei der Übersetzung des Blog-Eintrages auf den sich der Artikel...

KleinFritzchen 08. Mär 2011

Oha, da möcht' ich gern 'mal die Crashtestergebnisse nach EuroNCAP sehen. Bin gespannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  2. Broetje-Automation, Rastede
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  3. 208,30€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    1ras | 18:26

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    maze_1980 | 18:24

  3. Re: Komplett integer

    ManuPhennic | 18:21

  4. Re: 40% - in den USA!

    bernstein | 18:20

  5. Re: Die xBox ist fünstiger und schöner

    Poly | 18:16


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel