Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)
Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)

Identitätscheck

eBay will mit E-Postbrief den Betrug eindämmen

Die Deutsche Post hat zwei prominente Kunden für ihren E-Postbrief gefunden. EBay und Myhammer wollen Betrügern per Identitätsverifizierung die Grundlage entziehen.

Anzeige

EBay will den E-Postbrief der Deutschen Post für die Identitätsverifizierung auf der Handelsplattform einführen. Das gaben die Partner am 3. März 2011 auf der Cebit bekannt. Die Post mit dem E-Postbrief der Post und die Deutsche Telekom und United Internet mit De-Mail versprechen rechtsverbindliche elektronische Nachrichten. Beide Dienste sind kostenpflichtig.

EBay will gemeinsam mit der Post neue Möglichkeiten für die Identitätsverifizierung entwickeln, um den Betrug auf der Handelsplattform einzudämmen. Dabei wird offenbar auch das Postident-Verfahren eine Rolle spielen. "Durch die strategische Entwicklungspartnerschaft mit der Post möchten wir gemeinsam neue innovative Möglichkeiten für die Identitäts- und Altersverifizierung entwickeln, die der Sicherheit unseres Marktplatzes zugutekommen", sagte Stephan Zoll, Geschäftsführer von eBay Deutschland. "Wer künftig im Netz Geld verdienen will, kommt an der Forderung der Kunden nach mehr Sicherheit nicht vorbei", ergänzte Postchef Jürgen Gerdes.

Auch mit dem Berliner Handwerker-Portalbetreiber My Hammer AG (gehört wie Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) hat die Post eine Kooperation vereinbart. Hier versuchen Betrüger Vorschüsse für handwerkliche Aufträge zu kassieren, ohne danach die vereinbarte Leistung zu erbringen. Mit dem E-Postbrief sollen Beauftragungen künftig besser abgesichert werden. Unseriöse Auftragnehmer ohne Qualifikationen versuchen mit besonders günstigen Geboten bei den Auftragsauktionen zum Zuge zu kommen. Darum soll der E-Postbrief seriösen Handwerkern Wege eröffnen, künftig ihre Qualifikationen gegenüber Myhammer-Nutzern nachzuweisen, "etwa durch den sicheren Abruf von Meisterbriefen oder Gewerbescheinen", sagten die Partner.


Moron 23. Apr 2011

Definitiv ja, für mich als "Kaufkunde". Ich habe im Leben noch keinen müden Euro an Ebay...

Donnerstag 04. Mär 2011

siehe Titel

Mister Tengu 03. Mär 2011

Dann nimmst du halt die Email wie bisher. Du wirst garantiert nicht auf e-post...

Mister Tengu 03. Mär 2011

Solange die Gebühren für die E-Postbriefe nicht auf den Kunden abgewälzt werden, finde...

Harald.L 03. Mär 2011

Ich habe meinen Account vor langer Zeit per PostIdent bestätigen lassen und habe seitdem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software Fahrwerkselektronik
    Continental AG, Nürnberg
  2. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  3. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel