Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)
Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)

Identitätscheck

eBay will mit E-Postbrief den Betrug eindämmen

Die Deutsche Post hat zwei prominente Kunden für ihren E-Postbrief gefunden. EBay und Myhammer wollen Betrügern per Identitätsverifizierung die Grundlage entziehen.

Anzeige

EBay will den E-Postbrief der Deutschen Post für die Identitätsverifizierung auf der Handelsplattform einführen. Das gaben die Partner am 3. März 2011 auf der Cebit bekannt. Die Post mit dem E-Postbrief der Post und die Deutsche Telekom und United Internet mit De-Mail versprechen rechtsverbindliche elektronische Nachrichten. Beide Dienste sind kostenpflichtig.

EBay will gemeinsam mit der Post neue Möglichkeiten für die Identitätsverifizierung entwickeln, um den Betrug auf der Handelsplattform einzudämmen. Dabei wird offenbar auch das Postident-Verfahren eine Rolle spielen. "Durch die strategische Entwicklungspartnerschaft mit der Post möchten wir gemeinsam neue innovative Möglichkeiten für die Identitäts- und Altersverifizierung entwickeln, die der Sicherheit unseres Marktplatzes zugutekommen", sagte Stephan Zoll, Geschäftsführer von eBay Deutschland. "Wer künftig im Netz Geld verdienen will, kommt an der Forderung der Kunden nach mehr Sicherheit nicht vorbei", ergänzte Postchef Jürgen Gerdes.

Auch mit dem Berliner Handwerker-Portalbetreiber My Hammer AG (gehört wie Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) hat die Post eine Kooperation vereinbart. Hier versuchen Betrüger Vorschüsse für handwerkliche Aufträge zu kassieren, ohne danach die vereinbarte Leistung zu erbringen. Mit dem E-Postbrief sollen Beauftragungen künftig besser abgesichert werden. Unseriöse Auftragnehmer ohne Qualifikationen versuchen mit besonders günstigen Geboten bei den Auftragsauktionen zum Zuge zu kommen. Darum soll der E-Postbrief seriösen Handwerkern Wege eröffnen, künftig ihre Qualifikationen gegenüber Myhammer-Nutzern nachzuweisen, "etwa durch den sicheren Abruf von Meisterbriefen oder Gewerbescheinen", sagten die Partner.


Moron 23. Apr 2011

Definitiv ja, für mich als "Kaufkunde". Ich habe im Leben noch keinen müden Euro an Ebay...

Donnerstag 04. Mär 2011

siehe Titel

Mister Tengu 03. Mär 2011

Dann nimmst du halt die Email wie bisher. Du wirst garantiert nicht auf e-post...

Mister Tengu 03. Mär 2011

Solange die Gebühren für die E-Postbriefe nicht auf den Kunden abgewälzt werden, finde...

Harald.L 03. Mär 2011

Ich habe meinen Account vor langer Zeit per PostIdent bestätigen lassen und habe seitdem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR 333 EURO: Xbox One Konsole für Prime-Kunden günstiger
  2. Far Cry 3 (100% uncut) Digital Deluxe Edition Download
    9,97€
  3. NEU: Diablo III - Ultimate Evil Edition (PS4)
    32,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel