Anzeige
DieRedaktion.de: Deutsche Post startet Onlinemarktplatz für Journalismus

DieRedaktion.de

Deutsche Post startet Onlinemarktplatz für Journalismus

Die Deutsche Post startet einen verlagsunabhängigen Onlinemarktplatz für Qualitätsjournalismus: DieRedaktion.de soll Journalisten, Verlage, Corporate-Publishing-Dienstleister sowie Unternehmen und Verbände zusammenbringen und neue Geschäftschancen eröffnen.

Anzeige

Die Marktbedingungen für Qualitätsjournalismus in Deutschland verbessern will die Deutsche Post mit ihrem neuen Projekt DieRedaktion.de. Dazu will die Post ihre langjährige Partnerschaft mit Medien nutzen. Zum Start sind die Verlage Axel Springer und IDG mit dabei.

DieRedaktion.de soll im "unübersichtlichen Markt der frei verfügbaren journalistischen Inhalte eine zentrale Plattform" bieten, über die vor allem freie Journalisten neue Abnehmer finden können. Dazu können sich Journalisten auf dem Portal mit einem detaillierten Autorenprofil präsentieren, Artikel zum Kauf anbieten sowie sich aktiv um von Verlagen oder Corporate-Publishing-Dienstleistern ausgeschriebene Aufträge bewerben.

Über ein integriertes Nachrichtensystem sollen Preise verhandelt werden. Die Post übernimmt das komplette Forderungsmanagement einschließlich Honorarvorauszahlung. Für die Registrierung ist ein Presseausweis erforderlich, die Identität soll per Postident-Verfahren sichergestellt werden.

Verlagen und Coprorate-Publishing-Dienstleistern soll DieRedaktion.de Möglichkeiten zur Zweitvermarktung geben und einen gezielten Zugriff auf spezialisierte Fachautoren sowie den kurzfristigen Bezug neuer Artikel erleichtern.


eye home zur Startseite
musikdrama 05. Mär 2011

Hallo zusammen, was der Artikel nicht erwähnt, sind die Gebühren, die "DieRedaktion" von...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Software-Qualitätsingen- ieur (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  4. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  2. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  3. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  4. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  5. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  6. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  7. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  8. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  9. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  10. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Wieso denn so teuer?

    Prinzeumel | 09:47

  2. Re: was ist eigentlich mit

    seizethecheesl | 09:39

  3. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    longthinker | 09:27

  4. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    medium_quelle | 09:25

  5. Ja und? Es gibt reichlich Straßen wo ein LKW...

    derdiedas | 09:25


  1. 09:01

  2. 17:09

  3. 16:15

  4. 15:51

  5. 15:21

  6. 15:12

  7. 14:28

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel