Abo
  • Services:
Anzeige
Logo vom Android Market
Logo vom Android Market

Android Market

Google entfernt 21 Apps mit Schadroutinen

Google hat aus dem Android Market 21 Applikationen entfernt, über die Schadcode auf Geräte geschleust wurde. Mindestens 50.000 Anwender haben sich die Applikationen auf ihrem Android-Gerät installiert.

Im Android Market hat es eine Zeit lang 21 Applikationen gegeben, die jeweils schadhaften Code enthielten. Google hat mittlerweile reagiert und die Applikationen aus dem Android Market entfernt. Android Police hatte Google darauf aufmerksam gemacht und fünf Minuten später waren die betreffenden Applikationen aus dem Android Market verschwunden.

Anzeige

Bevor Applikationen im Android Market veröffentlicht werden, prüft Google eigentlich, ob diese Schadcode enthalten. Wie die 21 Applikationen diese Überprüfung umgehen konnten, ist nicht bekannt. Google gab dazu keinerlei Kommentar ab.

Die 21 Applikationen stammten alle vom gleichen Entwickler, berichtet Android Police. Fast alle Anwendungen haben sich erst einmal Rootrechte verschafft, um dann vertrauliche Daten zu sammeln. Weitaus gefährlicher ist jedoch, dass die Anwendungen von sich aus beliebigen Code nachladen und damit ein Android-Gerät unter ihre Kontrolle bringen können. Mehr als 50.000 Anwender hätten die betreffenden Applikationen installiert, heißt es.

Google hat die Möglichkeit, Android-Applikationen gezielt von Geräten zu entfernen. Ob Google sie in diesem Fall nutzt, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
nym 11. Mär 2011

und ich hab mir Screaming Sexy Japanese Girls runtergeladen, hät ich das gewusst. schnell...

realbss1 03. Mär 2011

Es gibt sehr wohl ein Recht für Root, das erlaubt einem Programm als Root zu laufen, per...

SharpCommenter 03. Mär 2011

[..]Bevor Applikationen im Android Market veröffentlicht werden, prüft Google eigentlich...

likely 02. Mär 2011

und welche genau?

Anonymer Nutzer 02. Mär 2011

In der verlinkten Quelle (Android Police) ist eindeutig die Rede davon, dass die .apk 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über CGC Claus Goworr Consulting GmbH, Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland
  2. INEOS Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Teradata GmbH, München, Düsseldorf oder Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 127,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Kommt drauf an

    RipClaw | 19:24

  2. Re: PCIe 4.0 kommt doch bald? Und mehr Lanes geht...

    plutoniumsulfat | 19:23

  3. Re: Nicht mehr wachsen?

    picaschaf | 19:23

  4. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    plutoniumsulfat | 19:22

  5. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    CaptnCaps | 19:03


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel