Abo
  • Services:
Anzeige
Evernote-Icon
Evernote-Icon

Evernote

Notizzettelanwendung für iOS wird übersichtlicher

Evernotes iOS-Anwendung ist in Version 4 optisch vollständig überarbeitet worden. Anwender können Notizen jetzt direkt vom Startbildschirm erstellen. Außerdem lassen sich mehrere Anhänge an die Notizen anheften.

Evernote 4.0 für das iPhone und den iPod touch vereint auf dem Startbildschirm die Such- mit der Notizerstellungsfunktion. Mit dem Pluszeichen auf dem Startbildschirm können neue Notizen mit einem Klick erstellt werden.

Anzeige
  • Evernote 4.0 für iOS
  • Evernote 4.0 für iOS
  • Evernote 4.0 für iOS
  • Evernote 4.0 für iOS
  • Evernote 4.0 für iOS
  • Evernote 4.0 für iOS
Evernote 4.0 für iOS

Die neue Snippet-Darstellung soll die Übersicht über die Notizen verbessern. Sie zeigt den Titel, einen Teil des Textes und Bilder an. Bislang begnügte sich Evernote mit einer grafischen Thumbnaildarstellung der Notizen, die aber nicht lesbar war.

Erstmals können in der iOS-Ausgabe Notizen mit mehreren Bildern, Tonaufnahmen und anderen Anhängen versehen werden. Das war bislang eine Domäne der Desktopanwendungen. Das GPS der Apple-Geräte kann zudem Standortinformationen liefern, die in die Notiz eingebettet werden.

Die Suchfunktion arbeitet auf Wunsch nun zweistufig. Zunächst kann der Anwender anhand von Notizbüchern oder Schlagwörtern filtern und dann in den Ergebnissen recherchieren. Gespeicherte Suchanfragen aus den Desktopanwendungen für Windows und Mac OS X lassen sich nun ebenfalls mit der mobilen Version abrufen.

Die iPad-Anwendung von Evernote wurde bislang nicht aktualisiert. Der Hersteller teilte lediglich mit, dass die Verbesserungen auch in diese Version einfließen sollen, ließ aber ein Veröffentlichungsdatum offen.

Die mobilen Versionen hängen dennoch der Desktopausgabe hinterher. So lassen sich weder gemeinsame Notizbücher mit anderen Nutzern lesen noch Notizbuchstapel einrichten. Und Notizen mit formatiertem Text können noch immer nicht bearbeitet werden.

Evernote für iOS kann kostenlos über Apples App Store heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
GourmetZocker 02. Mär 2011

Habt ihr eigentlich Zugriff auf die Notizen der User und wenn nicht, wie kann man...


mobilepulse mobile trends / 02. Mär 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Domus Software AG, Ottobrunn bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  2. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  3. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  4. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  5. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  6. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  7. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  8. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  9. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  10. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Hawk321 | 22:43

  2. Re: Und wieviele Informatiker sind jetzt fest...

    picaschaf | 22:35

  3. Re: nur 100m? Auf die Entfernung kann man auch...

    amagol | 22:34

  4. Dürfen die das, bzw. wollen wir das?

    flow77 | 22:34

  5. Re: Prinzipbedingt unmöglich: Sichere drahtlose...

    amagol | 22:30


  1. 22:58

  2. 22:43

  3. 18:45

  4. 17:23

  5. 15:58

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 14:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel