Anzeige
Netready: Dell vermarktet überteuerten mobilen Datentarif (Update)

Netready

Dell vermarktet überteuerten mobilen Datentarif (Update)

Mit Netready startet Dell einen überteuerten mobilen Datentarif mit Volumengrenze. Den Tarif gibt es nur für vier Notebooks von Dell. Damit will der Anbieter wohl vor allem unbedarfte Anwender locken.

Den Datentarif Netready können ausschließlich Besitzer eines Vostro V130, 3300, 3500 oder L501 buchen. Wer das Notebook nach dem 14. Februar 2011 erworben hat, kann den Tarif nutzen. Es ist nicht bekannt, ob der Tarif zu einem späteren Zeitpunkt auch einmal für andere Dell-Geräte buchbar sein wird.

Anzeige

Netready ist ausschließlich ein Volumendatentarif mit Zeitbeschränkung. Für 1,75 Euro pro Tag gibt es maximal 50 MByte Datenmenge, am Tag kosten 500 MByte 2,99 Euro. Das 500-MByte-Volumen wird auch als Monatstarif angeboten, dann kostet dieser 12,95 Euro. 34,95 Euro im Monat müssen für ein Datenvolumen von 10 GByte bezahlt werden.

Die Netready-Tarife sind teurer als vergleichbare Datenflatrates mit Drosselung diverser Prepaid-Anbieter. Wenn das Volumen der Netready-Tarife aufgebraucht ist, ist keine weitere mobile Internetnutzung möglich. Wie die Tarife bezahlt werden, teilte Dell nicht mit. Auch ist nicht bekannt, welches Mobilfunknetz verwendet wird.

Nachtrag vom 2. März 2011, 9:20 Uhr

Wie Dell auf Nachfrage von Golem.de erklärte, nutzt der Volumendatentarif Netready das Mobilfunknetz von E-Plus. Eine Bezahlung des Dienstes ist ausschließlich per Kreditkarte möglich. Wer keine Kreditkarte besitzt, kann den Dienst also nicht nutzen.


eye home zur Startseite
Thomas S. 01. Mär 2011

Es ist trotzdem überteuert? ;-)

jack-jack-jack 01. Mär 2011

gibts einen Simlock ?

Charles Marlow 01. Mär 2011

Die werden z.B. auch von der BILD am erfolgreichsten "bearbeitet". ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Billing / Rating Expert (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  3. Applikationsdesigner und -architekt (m/w)
    T-Systems International GmbH, Trier, Saarbrücken, Darmstadt
  4. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS DONNERSTAG 9 UHR: HTC Desire 626G, Smartphone, 8 GB, 5 Zoll, Grau
    129,00€ inkl. Versand
  2. NUR BIS DONNERSTAG 9 UHR: HTC Desire 626G, Smartphone, 8 GB, 5 Zoll, Weiß
    129,00€ inkl. Versand
  3. VORBESTELLBAR: Psycho-Pass: Mandatory Happiness Limited Edition (PS4)
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: amerikanische Verhältnisse

    Little_Green_Bot | 04:14

  2. Re: Eine ganz einfache Lösung:

    plutoniumsulfat | 03:36

  3. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    körner | 03:27

  4. Das Fernsehen schafft sich ab (kwT)

    tearcatcher | 03:22

  5. es geht weiter

    cicero | 02:41


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel