Anzeige
Spieletest Kirby und das magische Garn: Springen und hüpfen am wollenen Faden

Spieletest Kirby und das magische Garn

Springen und hüpfen am wollenen Faden

Nachdem Kirby in den letzten Jahren von Nintendo nur stiefmütterlich behandelt wurde, feiert die rosa Kugel in "Kirby und das magische Garn" ihr furioses Comeback. Und das, obwohl sie nicht wie gewohnt futtern darf, sondern eine besondere Beziehung zu Wolle aufbauen muss.

Anzeige

Die Hintergrundgeschichte von Kirbys neuem Abenteuer ist - wie bei Nintendo-Spielen üblich - ebenso kurios wie hanebüchen: Der böse Zauberer Grimmgarn hat den rosa Helden in das Stoffland verbannt und ihn dabei zu einem Wollwesen gemacht. Dort herrscht Chaos, weil Grimmgarn alle Fäden aufgetrennt und so für einen Ausnahmezustand in der aus Wolle bestehenden Welt gesorgt hat. Das Ziel des Spielers in Kirby und das magische Garn lautet, alle Fäden einzusammeln und damit alles mehr oder weniger wieder zu vernähen.

Spielerisch ergibt das zunächst ein klassisches 2D-Adventure, bei dem die Wiimote seitlich gehalten wird, damit Kirby durch die Level läuft und springt. Allerdings frisst die zum Stoffwesen abgemagerte Kugel diesmal ihre Kontrahenten nicht, sondern rückt ihnen in den abwechslungsreichen Leveln mit Wollfäden zu Leibe. Die lassen sich etwa als Peitsche benutzen, um die Kontrahenten zu erlegen oder sie zu einem Knäuel zusammenzurollen. Die Wollpeitsche ist auch hilfreich, um mit Schaltern zu agieren oder sich an Vorsprüngen wie Knöpfen entlangzuziehen.

  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
Kirby und das magische Garn

Kirbys wollige Gestalt hat aber noch mehr Vorteile: Per Knopfdruck kann er sich schnell in andere Formen verwandeln - etwa in einen Fallschirm, um problemlos größere Höhen zu überwinden, in einen Plüschpanzer, der Wollraketen verschießt. Oder in ein durch die Welten rasendes Auto, ein Ufo oder ein U-Boot.

Fluffiger Schwierigkeitsgrad 

eye home zur Startseite
spanther 03. Mär 2011

Is ja auch nix für Action Junkies! :P xD

elitezocker 03. Mär 2011

Und ich könnte schwören, dass Du dringend unter Menschen musst um die Realität zu...

Der Kaiser! 02. Mär 2011

Er hats verstanden. :D

elitezocker 02. Mär 2011

Blasphemie! Den Vergleich kannst Du nicht ernst meinen. Kirby in 2D unschafer VHS...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist/in IT-Security / Cyber-Sicherheit / Kryptographie
    über Personalstrategie GmbH, München-West
  2. Manager Digitalisierung - Digitale Projekte und Prozesse in internationaler Matrixstruktur/IT (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Technische/r Projektleiter/in für Jaguar / Landrover ESP-Kundenprojekte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Softwaretester JAVA (m/w)
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dragon

    SpaceX macht mobil für den Mars

  2. DHL Supply Chain

    Post-Tochter repariert Getacs robuste Notebooks

  3. Microsoft Patchday

    Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  4. VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

  5. Arkane Studios

    Dishonored 2 erscheint im November 2016

  6. OpenSSL-Update

    Die Rückkehr des Padding-Orakels

  7. Stellenabbau

    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

  8. HTC 10

    Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

  9. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  10. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Peter Sunde Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus
  2. Microsoft SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    TroyTrumm | 09:42

  2. Re: Google Apps

    ulink | 09:41

  3. Re: Es war doch absehbar...

    Koto | 09:40

  4. Re: Neueinsteiger ins FPS-Geschäft ist eine Chance

    violator | 09:39

  5. Re: Immer das selbe Märchen ...

    RicoBrassers | 09:39


  1. 09:06

  2. 08:37

  3. 08:16

  4. 21:04

  5. 17:55

  6. 17:52

  7. 17:37

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel