Abo
  • Services:
Anzeige
Brink angespielt: Die Evolution der Egoshooter

Brink angespielt

Die Evolution der Egoshooter

Steuerung, Verbindung zwischen Online und Offline, Charakterdesign: Mit Brink möchte das Entwicklerstudio Splash Damage das Genre der Egoshooter voranbringen. Ausführliche Probepartien haben gezeigt, dass das Vorhaben funktionieren könnte.

Wer sich das Introvideo von Brink vollständig ansieht, bekommt dafür ein paar Erfahrungspunkte. Genug, um den ersten Level-Aufstieg zu ermöglichen. Das klingt erst einmal so, als wäre der Egoshooter vom britischen Entwicklerstudio Splash Damage ganz auf Einsteiger ausgelegt. Stimmt aber nicht, das Gegenteil ist der Fall: Gerade erfahrenen Computerspielern wird in dem Film erklärt, was das auf Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC erscheinende Brink anders macht als Counter-Strike und Co - und das ist nicht wenig.

Anzeige
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
  • Brink
Brink

In Brink treten zwei Fraktionen gegeneinander an: Kurz nach besagtem Introvideo muss der Spieler entscheiden, ob er sich für die Rettung der Ark oder für deren Zerstörung einsetzt. Die Arc, das ist eine Art riesige Inselstadt, die aus heruntergekommenen Slums und aus hochglanzpolierten Vierteln besteht. Die Geschichte über das Schicksal der Metropole erzählt Brink in zwei Kampagnen aus jeweils unterschiedlicher Perspektive, eben den Sicherheitskräften oder den Rebellen. Spieler können der Handlung entweder allein folgen oder jederzeit und fließend in den Multiplayermodus mit bis zu 15 anderen menschgesteuerten Kämpfern wechseln.

Bevor der erste Schuss fällt, muss der Spieler in Brink erst seinen Charakter auswählen und konfigurieren. Das System erinnert an Rollenspiele: Spieler wählen das Gesicht ihres Alter Ego, seine Bekleidung und seine Körperform. Wer sich für einen schlanken Helden entscheidet, kann sich schneller bewegen, dafür kann ein dicker Haudrauf mit kräftigen Oberarmen größere Munitionsvorräte mit sich tragen. Anschließend muss der Spieler in einem großen Menü noch bestimmen, welche Spezialfähigkeiten er möchte. Er kann etwa festlegen, dass er nach einem Abschuss schneller wieder auferstehen kann oder dass er ein paar mehr Gesundheitspunkte bekommt. Auch die Spezialfähigkeiten für die Kämpferklassen muss der Spieler wählen - etwa eine Art Radarsicht für Spione.

Vielfältige Möglichkeiten 

eye home zur Startseite
zwangsregistrie... 02. Mär 2011

klingt für mich nach für Konsolen verkorkst. Schade das sieht sonst echt gut aus. Naja...

spanther 01. Mär 2011

Team Fortress war auch nur ein Mod unter vielen, der später dann vermarktet wurde, weil...

spanther 01. Mär 2011

LÖÖL wie zu erwarten. Da musste einfach Neko-chan erscheinen, als es um Kätzchen geht XD

spanther 01. Mär 2011

Ja so FPS mit mehr Trägheit, ähnlich der Realität nachempfunden, gehen mit Gamepad...

spanther 01. Mär 2011

Endlich, nach der riesigen Enttäuschung (Shop und Item Wahn in Team Fortress 2) wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: mit Linux...

    sg-1 | 17:26

  2. Re: Interesssanter Effekt - dieses Free2Play

    Welpenschutz | 17:25

  3. Re: Thema verfehlt

    rgw-virus | 17:20

  4. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 17:19

  5. Re: Class Action Suit...

    Niaxa | 17:17


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel