Anzeige
Onlinehandel: Media Markt und Saturn prüfen Einstieg bei Redcoon

Onlinehandel

Media Markt und Saturn prüfen Einstieg bei Redcoon

Die Media-Saturn-Holding will mit einer neuen Marke den schon länger geplanten Einstieg in den Onlinehandel starten. Womöglich steigt das Unternehmen aber auch beim Konkurrenten Redcoon.com ein.

Die Manager der Media-Saturn-Holding überlegen angeblich, ihren schon länger angekündigten Webshop nicht unter den Namen Media Markt und Saturn zu starten, sondern eine dritte Marke aufzubauen. Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) meldet, prüft die Holding derzeit auch eine Übernahme des in Aschaffenburg ansässigen, europaweit agierenden Onlinehändlers Redcoon.com, den ein ehemaliger Manager von Media Markt im Jahr 2003 gegründet hatte.

Anzeige

Möglicherweise wollen die Gesellschafter der Media-Saturn-Holding bereits bei einem Treffen Anfang März 2011 die strategische Wende einläuten. Offenbar will das Unternehmen sein Tempo beim Eröffnen eines Onlineshops deutlich steigern. Ein Sprecher der Gründerfamilie Kellerhals habe laut FAS gesagt, man wolle lieber einfach und schnell als kompliziert und vielleicht nie ins Internet. Auch Großaktionär Metro stehe hinter den Plänen. Einen offiziellen Kommentar zum Stand der Gespräche haben Firmen abgelehnt.

Bei der Media-Saturn-Holding gibt es schon länger die Absicht, das Onlinegeschäft auszubauen und es nicht Branchengrößen wie Amazon.de zu überlassen. Intern entfacht das Thema aber auch viel Streit: So musste Vorstandschef Roland Weise mitten im Weihnachtsgeschäft 2010 seinen Posten räumen. Hintergrund waren Gerüchten zufolge Vorwürfe, dass er den Onlinehandel nicht schnell genug vorangetrieben habe. Die Chefs der rechtlich selbstständigen Media-Märkte und Saturn-Geschäfte wehren sich gegen die Onlinekonkurrenz und fürchten den möglichen Preisdruck. Sie dürfen bislang die örtlichen Preise selbst festlegen. Weise soll die Geschäftsführer bei ihrem Widerstand gegen den geplanten Onlineverkauf so lange unterstützt haben, bis es zum Bruch kam.


eye home zur Startseite
iu3h45iuh456 28. Feb 2011

Ich kaufe gerne bei Media Markt. Es gibt einige günstige Preise, einige zu teure und der...

iu3h45iuh456 28. Feb 2011

Wo wäre da eine marktbeherrschende Stellung?

Indiana 28. Feb 2011

Und die die da gelistet sind .. schon des öfteren darüber bei dennen eingekauft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Wincor Nixdorf International GmbH, Paderborn
  3. Trianel GmbH, Aachen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 13,97€ statt 19,99€
  3. 8,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

  1. Re: Sind Sie ein Terrorist?

    Gandalf2210 | 01:45

  2. Re: Fingerprintsensor hinten ?

    monosurround | 01:19

  3. Ja nice.....

    MooHH | 01:09

  4. RAID 1 + NVME SSDs

    tbol.inq | 01:01

  5. Re: ABSCHALTEN!!!

    Prinzeumel | 00:50


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel