Abo
  • Services:
Anzeige
PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

PS3 Jailbreak

Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

Sony Computer Entertainment geht verstärkt gegen Hacker und Heimbastler vor, die Schutzmechanismen der Playstation 3 umgehen. Nachdem es ersten Berichten zufolge in Deutschland zu einer Durchsuchung bei Hacker "Graf_Chokolo" kam, gibt es jetzt weitere Details.

Das Blog PS3Crunch hat am Freitag ein Anschreiben der Düsseldorfer Kanzlei Arnold Ruess Rechtsanwälte im Auftrag von Sony Computer Entertainment Europe veröffentlicht. Dem Brief an den Betreiber des Blogs zufolge hat Sony offenbar eine einstweilige Verfügung gegen 'Graf_Chokolo' beim Landgericht Hamburg erwirkt. Der Streitwert wurde auf eine Million Euro angesetzt. Der Blogbetreiber wird aufgefordert, Links zu entfernen, die auf Chokolos Dateien verweisen. Auch weitere Filehoster, Foren und Plattformen sind angeschrieben worden. Die Wohnung von "Graf_Chokolo" wurde demnach auf richterlichen Beschluss durchsucht und sein Equipment beschlagnahmt. Das Anwaltsschreiben an PS3Crunch ging an eine Adresse in Malaysia. Seine Echtheit ist bis jetzt nicht bestätigt; die Kanzlei war allerdings schon früher in ähnlicher Angelegenheit im Auftrag von Sony aktiv.

Bei den Dateien Chokolos handelt es sich um eine "Hypervisor Bible" genannte Quellcodesammlung. Deren Veröffentlichung selbst war wiederum nur ein weiterer Zug im Spiel "Graf_Chokolo" vs. Sony: Zuvor hatte Chokolo bereits eine Entschlüsselung des Kopierschutzes und weitere Werkzeuge veröffentlicht. Sony ging dagegen vor. Chokolo selbst schrieb am Freitag in einem Kommentar, Sony verlange 750.000 Euro von ihm und kündigte an, weiterzumachen. Die "Hypervisor Bible" enthält offenbar seine gesammelten Arbeiten zum Thema und nach Aussage von Sony geschützten Programmcode.

Anzeige

Wie auch andere Hersteller schützt Sony seine Spieleplattform mit umfangreichen Mechanismen, um zu verhindern, dass illegale Kopien auf der Konsole abgespielt werden können. In früheren Versionen der Playstation 3 konnten allerdings noch alternative Betriebssysteme wie Linux installiert werden. Sony hatte die Möglichkeit, den Funktionsumfang der Konsole zu erweitern, sogar ausdrücklich in der Werbung herausgestellt. Im Zuge eines Firmwareupdates wurde die Option dann wieder abgeschafft, seitdem ist dafür ein Jailbreak nötig. Verbraucherverbände in den USA klagten daraufhin gegen Sony, der Streit ist noch nicht abgeschlossen. In der Heimbastlerszene wird das Feature genutzt, um Homebrew-Programme auf der Konsole laufen zu lassen. Wegen des relativ geringen Preises wurde die PS3 auch von verschiedenen Einrichtungen zum Aufbau von Rechnerclustern eingesetzt.

Bereits Ende vergangenen Jahres war das Sicherheitssystem der Playstation 3 geknackt worden. Der Hacker George 'Geohot' Hotz und die Gruppe "fail0verflow" hatten wichtige Schlüssel veröffentlicht, mit denen die Umgehung von Schutzmechanismen möglich wurde. Sony ging gegen die Veröffentlichung unter Berufung auf das amerikanische DMCA-Gesetzespaket vor und versuchte ohne Erfolg, die Daten aus dem Netz zu entfernen. Bürgerrechtsorganisationen wie die EFF sehen damit Befürchtungen bestätigt, die Freiheit der Forschung und der Rede werde durch das DMCA-Paket eingeschränkt. Über die Klage gegen Hotz ist noch nicht entschieden.

Auch die Nutzer sind vom neuen Feldzug betroffen. Denjenigen, die nicht autorisierte Software verwenden oder den Kopierschutz umgehen, wird seit Mitte Februar der Zugang zum Communitynetzwerk gekappt. "Wir bitten dich, unsere Dienste auch in Zukunft ohne Furcht in Anspruch zu nehmen", appelliert man dazu im offiziellen Playstation-Blog. [von David Pachali]


eye home zur Startseite
Nemoc 04. Apr 2011

Schöner Text

spanther 01. Mär 2011

Kein Wunder ^^ Während die Playsi 3 mit der Slim Features und Qualität abgebaut hat...

spanther 01. Mär 2011

Ich bestellte noch nie bei Amazon und tue dies auch heute noch nicht. Gibt genug...

d-.-b 28. Feb 2011

Naja, mein Laptop ist ziemlich langsam; darum möchte ich es jetzt nicht per google raus...

Wirtschaftsmacht 28. Feb 2011

... bringt OtherOS zurück und ich denke nicht mehr über einen Jailbreak nach ;-) die...


TechBanger.de / 27. Feb 2011

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Software AG, Saarbrücken
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: "Derzeit suchen viele Bundesbehörden...

    User_x | 00:46

  2. Re: und nun?

    GenXRoad | 00:25

  3. Re: Nur zu 50% versichert

    My1 | 00:22

  4. Re: Die man sich nicht leisten kann...

    GenXRoad | 00:20

  5. Re: Wer mietet denn eine PS4?

    GenXRoad | 00:18


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel