Anzeige

Suchmaschine

Google geht gegen Contentfarmen vor

Mit einer Änderung des Suchalgorithmus will Google die Qualität seiner Suchergebnisse verbessern - so stellt es zumindest Google offiziell dar. Doch auch wenn Google das Wort Contentfarm in seiner Ankündigung meidet, geht es genau darum.

Die aktuelle Änderung an Googles Suchmaschinenalgorithmus betrifft rund 11,8 Prozent aller Suchanfragen und stellt damit eine wesentliche Veränderung der Google-Suche dar. Ziel ist es, Seiten mit qualitativ minderwertigen Inhalten herabzustufen und Seiten mit hoher Qualität, also tiefgehenden Berichten, höher in den Suchergebnissen zu listen.

Anzeige

Damit geht Google ganz offenbar gegen Contentfarmen wie Demand Media vor, die das Web mit einer hohen Zahl an billig produzierten Inhalten überschwemmen, nur mit dem Ziel, Besucher über Suchmaschinen auf ihre Seiten zu ziehen. Ob und wie weit Demand Media von der Änderung betroffen ist, ist derzeit unklar.

Erst in der vergangenen Woche hat Google die Chrome-Erweiterung Personal Blocklist veröffentlicht. Sie blendet neben jedem Suchergebnis von Google einen neuen Link ein, mit dem der Anwender die betreffende Domain mit einem Klick in eine Sperrliste aufnehmen kann. Die Spammarkierungen werden auch an Google weitergeleitet.

Allerdings betont Google, die aktuelle Änderung des Algorithmus nutze die so generierten Daten noch nicht. Dennoch gibt es große Übereinstimmungen zwischen den Seiten, die durch die Algorithmusänderungen herabgestuft werden, und denen, die von Nutzern ausgefiltert werden. Laut Google liegt der Wert bei 84 Prozent.

Im ersten Schritt gilt die Änderung nur für die USA, erst später soll der neue Algorithmus auch auf andere Regionen ausgedehnt werden.


eye home zur Startseite
void 13. Aug 2011

http://video.golem.de/wissenschaft/5426/stanford-kurs-einfuehrung-in-die-kuenstliche...

DrKrieger 13. Apr 2011

Darf er nicht verraten

doppelmail 13. Apr 2011

http://hardwarereports.de/index.php?page=12006 ist doch schade anstatt einen kurzen Text...

antares 27. Feb 2011

was kann eigentlich google dafür, dass nutzer zu dumm sind richtig zu suchen, und die...

lestard 26. Feb 2011

Gibt es dieses "Personal Blocklist" auch für Firefox? Das hört sich nämlich sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Spaß mit Logitech

    onkel_joerg | 02:33

  2. Re: Na und?

    berritorre | 01:58

  3. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau...

    Fairlane | 01:48

  4. Re: Lächerlich

    DrWatson | 01:46

  5. Auch ohne Ultraschall: "KAIST" baut 2007 einen...

    Tobias Claren | 01:34


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel