Mobile Datenflatrate: Base drosselt 10-Euro-Flat erst ab 500 MByte

Mobile Datenflatrate

Base drosselt 10-Euro-Flat erst ab 500 MByte

Die E-Plus-Tochter Base hebt zum 1. März 2011 die Drosselungsgrenze für die mobile Datenflatrate Internet Flat an. Künftig wird nicht mehr ab 200 MByte Volumen pro Monat, sondern erst ab 500 MByte gedrosselt. Diese Regelung gilt auch für alte E-Plus-Vertragskunden.

Anzeige

Ab dem 1. März 2011 wird die Base Internet Flat erst ab einem monatlichen Volumen von 500 MByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Bis zur Drosselung erhält der Base-Kunde für monatlich 10 Euro die maximal mögliche Datenrate im E-Plus-Netz. Bislang lag die Drosselungsgrenze bei 200 MByte. E-Plus hat Golem.de einen entsprechenden Bericht von Teltarif bestätigt.

Ergänzend wies E-Plus darauf hin, dass die Anhebung der Drosselungsgrenze auch für Vertragskunden von E-Plus gilt. Wer eine mobile Datenflatrate mit 200 MByte oder 250 MByte Drosselung bei E-Plus gebucht hat, erhält ebenfalls künftig 500 MByte pro Monat ohne Drosselung.

Mit der Anhebung der Drosselungsgrenze will E-Plus auf die Nachfrage der Kunden reagieren. E-Plus erklärte Golem.de, dass das mobile Internet von immer mehr Kunden auch intensiv genutzt werde. Damit diese das mobile Internet möglichst lange ohne Drosselung genießen können, wurde die Drosselungsgrenze angehoben. Base bietet einige Smartphones im Paket mit der Internet Flat an, wie etwa das Base Lutea, das es ohne Aufpreis für monatlich 14 Euro inklusive Internet Flat gibt.

Die übrigen mobilen Datentarife von Base werden unverändert fortgeführt.


tilmank 11. Mär 2011

Also mit meinem Sony Ericsson G502 am PC über Simyo funktioniert das.

ww 25. Feb 2011

Die Diskussion über das Streaming finde ich unsinnig. Entweder ist die Geschwindigkeit...

5eppel 25. Feb 2011

Bei base kannst du genauso jeden monat alles hinzu oder abbestellen und es ist nicht...

anonfag 24. Feb 2011

wtf. Ich knacke die 200er Grenze innerhalb einer Woche. Ich benutze nur noch diesen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker / Wirtschaftsingenieur / Trainee IT (m/w)
    andagon GmbH, Köln
  2. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
  3. Teamleiter/in AUTOSAR Integration & Build Solutions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  2. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  3. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  4. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  5. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  7. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  8. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  9. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  10. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel