Plagipedi

Guttenplag für Doktorarbeiten weiterer Politiker

Nach dem Skandal um die Doktorarbeit von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg schickt sich das Projekt Plagipedi an, die Suche nach Plagiaten und Doktorarbeiten diverser Politiker zu koordinieren. Damit will man an den "großen Erfolg des Guttenplag-Projektes" anknüpfen.

Anzeige

Das Wiki Plagipedi soll helfen, "die Bemühungen all jener [zu] organisieren, die das Ziel eines integeren wissenschaftlichen Abschlusses bei unseren Regierenden kontrollieren wollen", heißt es in der Selbstbeschreibung von Plagipedi. Die Initiatoren sammeln untersuchenswerte Arbeiten, um nach einer ersten groben Analyse entscheiden zu können, wo sich weitere Untersuchungen lohnen.

Aufgelistet werden unter anderem die Doktorarbeiten von Gregor Gysi, Angela Merkel, Guido Westerwelle, Edmund Stoiber und Frank-Walter Steinmeier. Belege für Plagiate finden sich im Wiki bislang nicht, vielmehr handelt es sich derzeit nur um eine im Aufbau befindliche Sammlung von Verweisen auf Doktorarbeiten verschiedener Politiker.


fiesemoepps 27. Feb 2011

Wer hat den denunziert? Keienr. Die Info kam bei einem routinemässigem Prozess auf...

kt 25. Feb 2011

Naja nachdem er sich vorher massiv gegen die Abschaffung der Wehrpflicht ausgesprochen...

samy 25. Feb 2011

Für alle die das wie ich verpennt haben: http://www.welt.de/politik/deutschland...

samy 24. Feb 2011

Nee. Repräsentative Studien werden (meist) von Meinungsforschungsinstituten erstellt..

samy 24. Feb 2011

Und ein Staatsrechtler von dort benzeichnet ihn als "Betrüger"... http://www.focus.de...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Stuxnet lässt grüßen

    Trojaner hat Unternehmen im großen Stil ausgespäht

  2. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  3. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  4. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  5. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  6. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  7. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  8. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  9. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  10. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel