Abo
  • Services:
Anzeige
Hansenet-Hauptsitz in Hamburg (Bild: Hansenet)
Hansenet-Hauptsitz in Hamburg (Bild: Hansenet)

Serverprobleme

DSL-Ausfall bei Hansenet/Alice (Update)

Hansenet hat mit größeren Problemen bei der DSL-Versorgung gekämpft. Daran war der Ausfall eines DNS-Servers schuld. Inzwischen ist die Störung offenbar beseitigt.

Bei der Telefónica-Tochter Hansenet ist der DNS-Server ausgefallen, was zu größeren Problemen bei der Internetversorgung der Kunden führt. Das hat eine Sprecherin Golem.de auf Anfrage mitgeteilt. "Ich bekomme Störungsmeldungen von der Technik. Das Problem mit dem DNS-Server besteht seit 12:17 Uhr", sagte sie. Wann das Problem behoben sein wird, sei noch nicht klar. "Wir hoffen, die Störung im Laufe des Tages beseitigen zu können".

Anzeige

Laut der Sprecherin sind nur Kunden betroffen, die auch Voice-over-IP über Hansenet beziehen. Diese können keine Webseiten öffnen. Auf Twitter wird berichtet, dass die Internetversorgung der Kunden von Hansenet in Berlin, Stuttgart, München und Hamburg ausgefallen ist.

Auch die Webseiten des Unternehmens sind gegenwärtig nicht erreichbar.

Der spanische Telefónica-Konzern, dem auch der Mobilfunkbetreiber O2 gehört, hatte im November 2009 Hansenet für 900 Millionen Euro von der Telecom Italia gekauft.

Hansenet hat lange keine Zahlen mehr zu seiner DSL-Kundschaft bekanntgegeben. Ende 2008 wurde die Zahl der DSL-Kunden mit 2,103 Millionen beziffert. Nur die allgemeine Aussage, nach der über zwei Millionen Privat- und Geschäftskunden Mobilfunk, Festnetz sowie Breitband- und Internetdienste von Hansenet nutzen, wird kommuniziert. Im dritten Quartal 2010 verzeichnete die Marke mit dem Gesicht des Modells Vanessa Hessler rund 32.000 neue DSL-Kunden, wie es im Dezember 2010 hieß.

Nachtrag vom 22. Februar 2011, 14:14 Uhr

Hansenet-Sprecher Carsten Nillies teilte mit, dass die Störung nicht mehr besteht. "Das Problem ist gelöst und die Störung behoben."


eye home zur Startseite
antares 26. Feb 2011

naja, hast schon recht. dann liest wenigstens irgendwer den stuss den du unbedingt der...

Anonymer Nutzer 25. Feb 2011

Ich hab mir das System nicht ausgedacht, es funktioniert halt so. Da sich die Rootzone...

tilmank 22. Feb 2011

Aber die Alice "Lounge"-Webseite ist qualitativ auch der letzte Dreck, wen wunderts..

RcRaCk2k 22. Feb 2011

Vielleicht haben die nen VPN-Tunnel am Laufen der die Verbindung zu einem Hostnamen und...

derderdasversteht 22. Feb 2011

xD dito



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Whisk

    Ford Prefect | 18:22

  2. Re: Netflix ist es wert

    gudixd | 18:10

  3. Re: 5 jahre für pkw

    cpt.dirk | 18:09

  4. Re: Worüber regen wir uns eigentlich auf?

    most | 18:00

  5. Re: Kindergarten?

    burzum | 17:59


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel