Abo
  • Services:
Anzeige
HP Touchpad
HP Touchpad

HP Touchpad angeschaut

WebOS-Tablet für Geduldige

HP hat das Tablet Touchpad mit WebOS 3.0 auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona gezeigt. Auch mit Dual-Core-Prozessor dauert der Start von WebOS-Applikationen viel zu lange.

Mit dem für Tablets optimierten WebOS 3.0 sind einige Funktionen anders als noch in WebOS für Smartphones implementiert worden. So werden Benachrichtigungen nicht mehr am unteren Bildschirmrand eingeblendet, sondern sind über die Statusleiste am oberen Bildrand erreichbar.

Anzeige

Zudem wurde die E-Mail-Applikation verändert, die nun aus drei Bereichen besteht. Ein Bereich zeigt die verschiedenen Konten mit den darin enthaltenen Verzeichnissen. Der zweite Bereich zeigt den Inhalt eines E-Mail-Ordners und der dritte Bereich die E-Mail. Dadurch kann der Anwender schnell zwischen den einzelnen Verzeichnissen und Konten wechseln. Bei Bedarf lassen sich einzelne Bereiche ausblenden, um den E-Mail-Text etwa im Vollbildmodus zu lesen.

  • HPs Touchpad ist ein Tablet mit 9,7-Zoll-Display.
  • Rückseite des Touchpad
  • Optionale Tastatur
  • Das neue Touchstone-Dock erlaubt ein Aufladen des Touchpads ohne Kabel zum Tablet.
  • Touchpad
  • Touchpad
  • Touchpad
  • Touchpad
  • Das Touchpad ist 13,7 mm dick.
Touchpad

Die Fotosoftware wurde ebenfalls an das größere Tabletdisplay angepasst und ermöglicht den bequemen Zugriff auf verschiedene Fotoverzeichnisse. Wie auch bei WebOS 2.0 lassen sich Programmkarten stapeln respektive gruppieren, teilweise erfolgt das automatisch. Damit soll der Nutzer einen besseren Überblick über die laufenden Applikationen erhalten. Der Anwender hat die Möglichkeit, Anwendungskarten beliebig zu gruppieren oder Gruppierungen wieder aufzulösen.

Das Touchpad hat keine Hardwaretastatur wie alle übrigen WebOS-Geräte. Eingaben erfolgen auf dem Tablet also über eine Bildschirmtastatur, die in vier Größen zur Verfügung steht. Falls der Nutzer von einer Applikation mehr sehen will und nur wenig zu tippen hat, kann er eine kleinere Tastatur verwenden. Ansonsten wählt er eine Version mit größeren Tasten.

URLs drahtlos mit einem WebOS-Smartphone austauschen 

eye home zur Startseite
kilaj 22. Feb 2011

nicht finale software auf nicht finaler hardware. da müssen wir nicht über performance...

Sukram71 21. Feb 2011

Übrigens dauert der Start der iPad-Anwendungen oft auch ein paar Sekunden. Und wenn man...

Schnarchnase 19. Feb 2011

Du hast es schon in der Hand gehabt? Wie fühlt es sich an?

tomek 19. Feb 2011

Hatte bei deinem vorangegangenen Beitrag was von sechs Tagen gelesen. Habe mich da...

p14nk41ku3hl 19. Feb 2011

Der ist zwar schon ein paar Jährchen tot, aber ist das nicht offensichtlich?


Blog 42 / 19. Feb 2011

Tablets & mehr



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Trifels Verlag GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. (täglich neue Deals)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Apfelbrot | 04:24

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    jajagreat | 04:15

  3. Re: die ethischen Werte in USA ?

    q96500 | 03:07

  4. Re: Unwirtschaftlich

    maverick1977 | 03:03

  5. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 03:01


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel