NFC im Auto: Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel

NFC im Auto

Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel

Das Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel. Diese und andere Anwendungen von NFC im Auto haben NXP und Continental in einem Konzeptfahrzeug vorgestellt.

Anzeige

Der niederländische Chiphersteller NXP und der Hannoveraner Automobilzulieferer Continental haben auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein Konzeptfahrzeug mit Near Field Communication (NFC) vorgestellt. Die Unternehmen wollten damit zeigen, wie sich die Kommunikationstechnik im Automobilbereich einsetzen lässt.

Per NFC können Daten auf kurze Distanz übertragen werden. Die Technik ist vor allem für die Zahlung über das Mobiltelefon gedacht. Über diesen Standard kann das Telefon aber nicht nur mit einer Registrierkasse, sondern auch mit dem Auto kommunizieren. Es wird beispielsweise zum Autoschlüssel: Der Fahrer hält das Gerät an die Tür und entriegelt sie. Gleichzeitig meldet er sich damit bei dem Auto an, das ihn begrüßt und bestimmte für den Fahrer gespeicherte Komforteinstellungen aktiviert.

Wegfahrsperre ausschalten

Wird das Mobiltelefon in eine dafür vorgesehene Halterung am Armaturenbrett gesteckt, schaltet es die elektronische Wegfahrsperre aus, so dass das Auto gestartet werden kann. Außerdem integriert es sich in das Entertainment-System des Fahrzeugs, so dass über das Gerät Musiktitel ausgewählt werden können, die während der Fahrt abgespielt werden.

Schließlich kann auf dem Smartphone eine Applikation installiert werden, die Fahrzeugdaten wie Benzinverbrauch, Kilometerstand oder Kundendienstinformationen enthält. Der Fahrer kann die Daten dadurch auch außerhalb des Fahrzeugs abrufen. Der Standort des Autos kann per NFC an das Telefon übertragen werden. Das kann es dem Fahrer erleichtern, sein Auto nach einem Ausflug in einer unbekannten Stadt wiederzufinden.


Tera 18. Feb 2011

hmm und es gibt ja auch noch normale schlüssel oder?

tilmank 17. Feb 2011

Also z.B. RFID als Autoschlüssel ? Dann braucht man ja kein Handy dazu.

Bouncy 17. Feb 2011

Nein, niemand hatte das vor, nicht weil es nicht praktisch wäre, sondern weil es totaler...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  3. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  4. SAP-FI/CO-Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen Raum Augsburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-PCs mit GTX 970/980 inkl. Batman Arkham Knight + The Witcher 3
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. Patuoxun Dragons Wireless Gaming Maus 4000 DPI [800/1600/2400/4000] mit 500 Hz Return-Rate
    29,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: Rap & Co

    Oxycodon | 03:10

  2. Re: Underground 2 ist das beste NFS

    FrankHausheimer | 03:04

  3. Re: Früher gerne, heute Protest gegen EA

    FrankHausheimer | 02:59

  4. Re: Arbeit und Schweiß kann Talent nicht ersetzen

    Oxycodon | 02:58

  5. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    JimJim | 02:53


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel