Anzeige
NFC im Auto: Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel

NFC im Auto

Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel

Das Mobiltelefon wird zum Autoschlüssel. Diese und andere Anwendungen von NFC im Auto haben NXP und Continental in einem Konzeptfahrzeug vorgestellt.

Der niederländische Chiphersteller NXP und der Hannoveraner Automobilzulieferer Continental haben auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein Konzeptfahrzeug mit Near Field Communication (NFC) vorgestellt. Die Unternehmen wollten damit zeigen, wie sich die Kommunikationstechnik im Automobilbereich einsetzen lässt.

Anzeige

Per NFC können Daten auf kurze Distanz übertragen werden. Die Technik ist vor allem für die Zahlung über das Mobiltelefon gedacht. Über diesen Standard kann das Telefon aber nicht nur mit einer Registrierkasse, sondern auch mit dem Auto kommunizieren. Es wird beispielsweise zum Autoschlüssel: Der Fahrer hält das Gerät an die Tür und entriegelt sie. Gleichzeitig meldet er sich damit bei dem Auto an, das ihn begrüßt und bestimmte für den Fahrer gespeicherte Komforteinstellungen aktiviert.

Wegfahrsperre ausschalten

Wird das Mobiltelefon in eine dafür vorgesehene Halterung am Armaturenbrett gesteckt, schaltet es die elektronische Wegfahrsperre aus, so dass das Auto gestartet werden kann. Außerdem integriert es sich in das Entertainment-System des Fahrzeugs, so dass über das Gerät Musiktitel ausgewählt werden können, die während der Fahrt abgespielt werden.

Schließlich kann auf dem Smartphone eine Applikation installiert werden, die Fahrzeugdaten wie Benzinverbrauch, Kilometerstand oder Kundendienstinformationen enthält. Der Fahrer kann die Daten dadurch auch außerhalb des Fahrzeugs abrufen. Der Standort des Autos kann per NFC an das Telefon übertragen werden. Das kann es dem Fahrer erleichtern, sein Auto nach einem Ausflug in einer unbekannten Stadt wiederzufinden.


eye home zur Startseite
Tera 18. Feb 2011

hmm und es gibt ja auch noch normale schlüssel oder?

tilmank 17. Feb 2011

Also z.B. RFID als Autoschlüssel ? Dann braucht man ja kein Handy dazu.

Bouncy 17. Feb 2011

Nein, niemand hatte das vor, nicht weil es nicht praktisch wäre, sondern weil es totaler...

Kommentieren



Anzeige

  1. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. Software-Qualitätsmanager (m/w)
    Automotive Lighting Reutlingen GmbH, Reutlingen
  4. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: Frauen in der EDV ...

    Lord Gamma | 22:06

  2. Re: Wieder nach Hause geschickt zu werden

    Niaxa | 22:03

  3. Re: Ich versteh immer nicht

    neocron | 21:58

  4. Re: Vorinstallierte Programme sind die Pest

    Milber | 21:58

  5. ioerror ist wirklich nervig

    b1nary | 21:51


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel