Kino mobil

Blu-ray-Filme auf Android ansehen

Der Actionfilm "Unstoppable - Außer Kontrolle" ist die erste Blu-ray-Scheibe mit einer digitalen Kopie (Digital Copy) auch für Android-Geräte. Für die Übertragung ist unter anderem eine App nötig.

Anzeige

Der Eisenbahn-Actionfilm "Unstoppable - Außer Kontrolle" mit Denzel Washington, Chris Pine und Rosario Dawson ist in den USA auf Blu-ray erschienen. Wer ein Android-Gerät und einen Blu-ray-Abspieler mit BD Live sowie einen Breitband-Internetanschluss besitzt, kann den Film samt Extras als Stream auf dem mobilen Gerät ansehen - oder sich eine niedriger aufgelöste Kopie des Hauptfilms herunterladen.

Vor dem Filmvergnügen muss die App Pocketblu auf Android installiert und das gekaufte Blu-ray-Medium in das Abspielgerät eingelegt werden. Der Blu-ray-Player wird per WLAN mit dem heimischen Netzwerk verbunden. Für die Freigabe und Übertragung der digitalen Kopie mittels Pocketblu-App muss mit der Kamera des Android-Geräts der 2D-Barcode auf einem in der Blu-ray-Packung liegenden Zettel geknipst werden.

Um die digitale Kopie auf ein iPhone oder ein iPad zu übertragen ist der Blu-ray-Player nicht nötig - dafür allerdings ein PC oder Mac mit iTunes-Software. In iTunes muss der Freischaltcode eingegeben werden, der auf dem Digital-Copy-Beipackzettel zu finden ist, und die Übertragung auf den Rechner beginnt. Im nächsten Schritt kann der Film dann auf die mobilen Apple-Geräte kopiert werden.

Die App für Android ist kostenlos und schon seit längerem auch für iOS und andere mobile Betriebssysteme erhältlich.


PULARITHA 16. Feb 2011

okay ich gebe zu das ich nicht auf dem aktuell stand bin, aber den kopierschutz darf man...

Lala Satalin... 16. Feb 2011

Vielleicht, wenn der Fernseher kaputt ist xD.

SMN 16. Feb 2011

Nö, nicht bezahlen, zumindenst nicht extra. Das ist einfach ein Bonus für die Käufer der...

Kommentieren


Alleskostenlos.ch Blog / 21. Feb 2011

Kino nun auch mobil



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin
  3. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel