Audi A1 E-Tron
Audi A1 E-Tron

Audi Connect

Mit dem Auto ins Internet

Audi Connect nennt der deutsche Autohersteller Audi ab sofort seine Systeme zur Fahrzeugvernetzung. Unter diesem Begriff sollen alle Onlineanwendungen für die Modelle des Ingolstädter Unternehmens zusammengefasst werden.

Anzeige

Derzeit können schon die Modelle A6, A7 Sportback und A8 mit einem UMTS-Modul ausgestattet werden. In Kürze soll der A1 folgen. Die Fahrer können unterwegs beispielsweise Google Earth in das Navigationssystem einbinden oder die Google-Suche nutzen. Über einen Informationsdienst können Wetter- und Reisedaten oder Nachrichten abgerufen werden. Außerdem können per WLAN acht mobile Endgeräte mit dem Internet verbunden werden.

Weitere Funktionen sollen folgen. Dazu gehört beispielsweise Google Street View sowie eine Spracheingabe für die Onlinedienste. Außerdem soll der Nutzer das Auto mit seinem Smartphone vernetzen können. So kann er etwa ein mit einem Geotag versehenes Foto vom Mobiltelefon auf das Navigationssystem übertragen und sich dann zu diesem Ort führen lassen. Weitere Funktionen sollen folgen.

Und noch mehr Funktionen sollen für die Fahrer des Elektroautos Audi A1 e-tron zur Verfügung stehen. Sie können beispielsweise den Ladezustand des Akkus einsehen, kontrollieren, ob Türen und Fenster verschlossen sind oder die Temperatur im Auto aus der Ferne regeln. Ein Flottenversuch mit dem A1 e-tron ist für den Sommer 2011 geplant.


MrAdam 26. Mär 2011

Hallo, bei online-kfz.com habe ich einen ausführlichen Beitrag zur Audi connect...

sebi2k1 16. Feb 2011

Mag sein, aber Audi hats g'scheit gemacht. *lach

SirFartALot 15. Feb 2011

Surname ist das Wort, das du wohl gesucht hast.

GeroflterCopter 15. Feb 2011

An der Tankstelle: Audi mit MacOS: Der Tankdeckel geht erst auf wenn der Motor aus ist...

Charles Marlow 15. Feb 2011

Ach ja, die feine Kunst der Ironie... Die feine Kunst der Semantik hingegen ist an...

Kommentieren


Confluence: XING Web Services (XWS) / 01. Jun 2011

XING Connect

Internet und Co. / 15. Feb 2011

Kunden stehen im Regen



Anzeige

  1. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach
  3. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg
  4. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel