Anzeige
Audi A1 E-Tron
Audi A1 E-Tron

Audi Connect

Mit dem Auto ins Internet

Audi Connect nennt der deutsche Autohersteller Audi ab sofort seine Systeme zur Fahrzeugvernetzung. Unter diesem Begriff sollen alle Onlineanwendungen für die Modelle des Ingolstädter Unternehmens zusammengefasst werden.

Anzeige

Derzeit können schon die Modelle A6, A7 Sportback und A8 mit einem UMTS-Modul ausgestattet werden. In Kürze soll der A1 folgen. Die Fahrer können unterwegs beispielsweise Google Earth in das Navigationssystem einbinden oder die Google-Suche nutzen. Über einen Informationsdienst können Wetter- und Reisedaten oder Nachrichten abgerufen werden. Außerdem können per WLAN acht mobile Endgeräte mit dem Internet verbunden werden.

Weitere Funktionen sollen folgen. Dazu gehört beispielsweise Google Street View sowie eine Spracheingabe für die Onlinedienste. Außerdem soll der Nutzer das Auto mit seinem Smartphone vernetzen können. So kann er etwa ein mit einem Geotag versehenes Foto vom Mobiltelefon auf das Navigationssystem übertragen und sich dann zu diesem Ort führen lassen. Weitere Funktionen sollen folgen.

Und noch mehr Funktionen sollen für die Fahrer des Elektroautos Audi A1 e-tron zur Verfügung stehen. Sie können beispielsweise den Ladezustand des Akkus einsehen, kontrollieren, ob Türen und Fenster verschlossen sind oder die Temperatur im Auto aus der Ferne regeln. Ein Flottenversuch mit dem A1 e-tron ist für den Sommer 2011 geplant.


MrAdam 26. Mär 2011

Hallo, bei online-kfz.com habe ich einen ausführlichen Beitrag zur Audi connect...

sebi2k1 16. Feb 2011

Mag sein, aber Audi hats g'scheit gemacht. *lach

SirFartALot 15. Feb 2011

Surname ist das Wort, das du wohl gesucht hast.

GeroflterCopter 15. Feb 2011

An der Tankstelle: Audi mit MacOS: Der Tankdeckel geht erst auf wenn der Motor aus ist...

Charles Marlow 15. Feb 2011

Ach ja, die feine Kunst der Ironie... Die feine Kunst der Semantik hingegen ist an...

Kommentieren


Internet und Co. / 15. Feb 2011

Kunden stehen im Regen



Anzeige

  1. IT-Servicemitarbeiterin/IT-S- ervicemitarbeiter
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. SAP-Administration (m/w) Finanzbuchhaltung
    Centrale Medien Dienste GmbH, Chemnitz
  3. Internationaler Datenschutzbeauftragter (m/w)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Softwareentwickler/in für Fahrerbeobachtungskameras
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One
  3. NEU: Far Cry Primal (uPlay-Key)
    31,19€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Marshmallow und Lollipop

    HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

  2. VBB-Fahrcard

    Der Fehler steckt im System

  3. Gnome

    Dateimanager Nautilus wird runderneuert

  4. Medizintechnik

    Minisender überträgt Daten aus dem Körper

  5. Abomodell

    Wired sperrt Nutzer von Adblockern aus

  6. Indoor-Antennen

    Vodafone verbessert Mobilfunknetz in Einkaufszentren

  7. Lumberyard

    Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  8. 29.000 Datensätze veröffentlicht

    Persönliche Daten zahlreicher US-Agenten im Netz

  9. Container

    Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

  10. Dice

    Höhere Tickraten für Battlefield 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Update schafft Klarheit
  2. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  3. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Netgear-Router-Software Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download
  2. Reparaturprogramm Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf
  3. Flash-Speicher Micron spricht über 768-GBit-Chip

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

  1. Adblock ausschalten wäre ja ab und zu noch zu...

    cyborg | 12:46

  2. Re: Mobiler Datenverbrauch

    JensM | 12:45

  3. Re: Adblocker

    violator | 12:45

  4. Re: Ist der nun gut oder nicht für den Preis?

    atomicseppl | 12:44

  5. Art der Webung eher das Problem

    RazielKanos | 12:44


  1. 12:19

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:51

  5. 11:43

  6. 11:31

  7. 11:25

  8. 10:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel