Anzeige
BMH: Kabel Deutschland übernimmt 60.000 Haushalte in Berlin

BMH

Kabel Deutschland übernimmt 60.000 Haushalte in Berlin

Kabel Deutschland bekommt mit dem Kabelnetzbetreiber BMH den Zugang zu 60.000 Haushalten in der Hauptstadt. Wie viel Kunden Kabel Deutschland schon in Berlin hat, ist ein Unternehmensgeheimnis.

Kabel Deutschland hat den Kabelnetzbetreiber BMH Berlin Mediahaus von der Wohnungsgesellschaft GSW übernommen. Das Unternehmen versorgt 60.000 Haushalte in Berlin, gab Kabel Deutschland am 14. Februar 2011 bekannt. Der Verkauf erfolgte schon am 1. Februar 2011, gab Kabel Deutschland bekannt.

Anzeige

Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit der GSW sei ein langfristiger Vertrag geschlossen worden. Die BMH, bisher eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der GSW, ging komplett an den Kabel-Deutschland-Konzern.

Angaben dazu, wie viele Kunden Kabel Deutschland in Berlin bereits hat, wurden nicht gemacht. "Wir veröffentlichen keine regionalen Kundenzahlen", sagte eine Unternehmenssprecherin Golem.de. Kabel Deutschland ist in 13 der 16 Bundesländer, darunter auch Berlin, vertreten. Im November 2010 versorgte Kabel Deutschland rund 8,9 Millionen Haushalte. Konzernchef Adrian von Hammerstein kündigte an, den 60.000 Haushalten langfristig Zugang zu TV-, Internet- und Telefonieprodukten zu ermöglichen.

Zuletzt hatte Kabel Deutschland von Primacom die Hausnetze in Mainz und Osnabrück übernommen. Dort sollten von den neuen Eignern bald Internetanschlüsse mit eine Datenübertragungsrate von 100 MBit/s angeboten werden. Der Kabelnetzbetreiber gewann damit circa 30.000 Kabelhaushalte in Mainz und Umgebung und rund 40.000 in Osnabrück hinzu.

Die neuen BMH-Berlin-Haushalte könnten nun auch bis zu 100 MBit/s schnelle Internetzugänge bei Kabel Deutschland buchen, so die Sprecherin. Kabel Deutschland hatte in Berlin im November 2010 den Standard DOCSIS 3.0 in seinem modernisierten Kabelnetz eingeführt.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Information Security Specialist (m/w)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    PRÜFTECHNIK AG, Ismaning Raum München
  3. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Koordinator/in für ?-ffentlichkeitsarbeit und IT
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Router mit Kabelmodem und open source software

    1ras | 18:25

  2. Re: Und wozu soll das gut sein?

    AllAgainstAds | 18:24

  3. Re: Was macht Schalke 04, nachdem sie Meister...

    Graveangel | 18:22

  4. Das Freedom 251 ist ein Marketing Witz

    masterpingu | 18:21

  5. Re: Destiny...

    Anonymouse | 18:20


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel