Vorschau LA Noire

Sex und Lügen in Hollywood

Erzählt die schöne Schauspielerin die Wahrheit oder lügt sie gnadenlos? In LA Noire von Rockstar Games muss der Spieler ein Gespür für menschliche Mimik entwickeln, um im Hollywood der 40er Jahre unter anderem in der Filmbranche Verbrechen aufzuklären.

Anzeige

Einfach mal nichts sagen. Und abwarten, was passiert. Guckt die Hollywoodschönheit unsicher an die Decke? Kratzt sie sich verlegen an der Nase, weil sie gerade bei einer Vernehmung gelogen hat - oder ist sie überzeugt von dem, was sie gesagt hat? Das herauszufinden, ist im Actionspiel LA Noire die Aufgabe des Spielers, der als Detective Cole Phelps für das Los Angeles Police Departement ermittelt. Bei einer langen Mission, die Golem.de auf Basis einer fast fertigen Fassung miterleben konnte, hat das Herauskitzeln der Wahrheit einen spannenden und neuartigen Eindruck gemacht.

Ganz grundsätzlich läuft LA Noire so ähnlich ab wie beispielsweise Mafia 2. Der Spieler ist zu Fuß und mit Autos in einer riesigen Stadt unterwegs. Der Handlung folgt er, indem er mehr oder weniger lineare Missionen absolviert, in denen es neben Verhören und weiteren Gesprächen auch ausgedehnte Verfolgungsjagden mit Vehikeln und Schießereien gibt.

Im konkreten Fall geht es um eine B-Movie-Schauspielerin namens June Ballard, die nachts im Auto gegen ein Reklameschild von Coca-Cola gekracht ist. Die elegante Dame war entweder betrunken oder unter Drogen gesetzt, sprich: Es war ein Unfall - oder ein Mordversuch, womöglich von einem Liebhaber? Vor Ort muss Cole Phelps erst einmal wie in einem Adventure nach Spuren suchen, deren Beschreibung automatisch ins Notizbuch wandert, wo auch sonst relevante Informationen hinterlegt werden.

Glauben oder im Glauben lassen 

Ekelpack 11. Feb 2011

Wenn die Portierung von Red Dead Redemption für den PC nicht bald kommt, muss man das...

AD--42 11. Feb 2011

Du suchst "Discworld Noir". Gleicher Stil, ganz nett gemacht, schon älter. Basiert auf...

Charles Marlow 10. Feb 2011

Na, klingt zumindest schon mal interessant! :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  3. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel