Treiber

Linux unterstützt künftig Samsung-Notebooks

Linux wird künftig auf praktisch allen Samsung-Notebooks laufen und dabei deren Besonderheiten unterstützen, verkündet Linux-Entwickler Greg Kroah-Hartman. Ein entsprechender Patch fand jetzt seinen Weg in den offiziellen Linux-Kernel.

Anzeige

Der neue Linux-Treiber für Samsung-Notebooks soll dafür sorgen, dass Linux auf praktisch allen Samsung-Notebooks läuft und die dort vorhandenen Sonderfunktionen unterstützt. Dazu gehören unter anderem Performancetasten, mit denen sich die Leistung der Notebooks auf den Stufen "leise", "normal" und "übertaktet" regeln lässt. Dass die Einstellung "übertaktet" Auswirkungen hat, bezweifelt Kroah-Hartmann allerdings.

Darüber hinaus ermöglicht es der Treiber, die Bildschirmhelligkeit über die entsprechenden Tasten zu regeln und WLAN per Knopfdruck ein- und auszuschalten. Zudem werden einige weitere Funktionstasten unterstützt.

Zusammengestellt wurde der Patch weitgehend von Ingmar Steen.


JoergLuhne 11. Feb 2011

Auf meinem Samsung NC10 lief das 3G unter Ubuntu, Smeegol und Jolicloud direkt nach der...

Reiter auf dem... 10. Feb 2011

Der spezielle Treiber ist nötig, weil Samsung eben lange zeit kein ACPI implementiert hat...

Karl-Heinz 10. Feb 2011

Nur, wenn Samsung einen proprietären Treiber schreiben würde.

Himmerlarschund... 10. Feb 2011

Also ich habe jetzt schon bei mindestens 5 Acer-Notebooks nach dem Auspacken...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  2. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Software Entwickler (C++ / .NET / Java / Apps) (m/w)
    MAS Software GmbH, München
  4. Senior Software Developer .Net (m/w)
    Traxon Technologies Europe GmbH, Paderborn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel