Fujifilm

Digitalkamera im klassischen Design

Die Fujifilm Finepix X100 ist eine Kamera für Designliebhaber, die mit einem Sensor aus einer Spiegelreflexkamera und einem lichtstarken Objektiv für Fotoenthusiasten entwickelt wurde. Sie wurde schon im Herbst 2010 angekündigt und soll nun Anfang April 2011 in den Handel kommen.

Anzeige

Die X100 von Fujifilm erinnert an die Messsucherkameras aus den 60er und 70er Jahren. Die obere Gehäusefläche besteht aus einer silbrigen Magnesiumlegierung, während der untere Teil mit schwarzem, geprägtem Kunststoff überzogen ist. Leder kommt nicht zum Einsatz.

  • Fujifilm Finepix X100 mit optionaler Ledertasche
  • Fujifilm Finepix X100
  • Fujifilm Finepix X100
  • Fujifilm Finepix X100 mit optionaler Sonnenblende
  • Fujifilm Finepix X100
  • Fujifilm Finepix X100
Fujifilm Finepix X100 mit optionaler Sonnenblende

Der CMOS-Sensor erreicht eine Auflösung von 12,3 Megapixeln und ist mit 23,6 x 15,8 mm (APS-C) erheblich größer als bei Kompaktkameras üblich, die meist nur einen daumennagelgroßen Sensor besitzen.

Kein Zoom

Das Festbrennweitenobjektiv der Finepix X100 mit einer Brennweite von 35 mm (KB) ist mit einer maximalen Blendenöffnung von F2,0 recht lichtstark, aber fest eingebaut. Ein Neutraldichtefilter wurde in die Kamera eingebaut und soll auch bei viel Licht Aufnahmen mit großen Blenden und geringer Schärfentiefe ermöglichen. Makroaufnahmen können damit ab 10 cm Motivabstand aufgenommen werden.

Der Kamerasucher kombiniert den klassischen optischen mit einem elektronischen Sucher. Der Leuchtrahmensucher ist mit einem LCD-Element ausgestattet worden, das Informationen zur Restbildmenge, Empfindlichkeit oder ein Histogramm einblenden kann. Wer will, kann auch auf einen rein elektronischen Sucher mit 1,44 Millionen Bildpunkten Auflösung umschalten, um etwa Aufnahmen zu betrachten.

Mit 7,1 cm (2,8 Zoll) und einer Auflösung von 460.000 Pixeln spielt das LC-Display allerdings nicht in der Topliga mit, in der bereits Auflösungen von mehr als 900.000 Bildpunkten üblich sind.

Über einen Zubehörschuh kann ein Blitzlicht an die Kamera montiert werden. Das als Zubehör erhältliche Blitzgerät EF-20 arbeitet mit Leitzahl 20. Alternativ kann der horizontal und vertikal schwenkbare Blitz EF-42 mit Leitzahl 42 verwendet werden.

Jedes Zubehörteil kostet extra

Neben Fotos können mit der Finepix X100 auch Videos mit 720p gemacht werden. Die Blende kann beim Filmen frei gewählt werden, wenn der Anwender es will. Gepeichert wird das Foto- und Videomaterial auf SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten.

Eine Sonnenblende gehört nicht zum Lieferumfang, sondern muss als Zubehör erworben werden. Ähnliches gilt für eine Ledertasche. Die Fujifilm Finepix X100 misst 126,5 x 74,4 x 53,9 mm und bringt 405 Gramm auf die Waage. Sie soll ab Anfang April 2011 für rund 1.000 Euro in den Handel kommen.

Der kleine Blitz kostet 110 Euro, der größere 200 Euro. Für die Sonnenblende werden rund 80 Euro fällig. Für die Ledertasche verlangt Fujifilm 110 Euro.


SoniX 10. Feb 2011

Habe schon vor einiger Zeit einen Review auf dpreview.com gesehen und sie ist eigentlich...

Laury 09. Feb 2011

Die Kamera hat ein Objektiv mit physikalisch echten 23 mm, das entspricht einem...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover
  3. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 5 EURO GÜNSTIGER: The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. NEU: Batman Wochenend-Deal bei Steam
  3. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  2. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses
  3. Cybersicherheit Russland und China vereinbaren No-Hacking-Abkommen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Rockstar Games GTA 5 schafft die 52-Millionen-Marke
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Linux - was ist das? Noch nie gehört!

    DTF | 19:27

  2. Re: Viel zu kompliziert

    Sharra | 19:23

  3. Re: Beschleunigungsstreifen

    tingelchen | 19:22

  4. Re: Hab ein passenden Namen

    Rubbelbubbel | 19:21

  5. Re: Underground ist nicht NFS

    Rubbelbubbel | 19:19


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel