Keine Jugendfreigabe: Bulletstorm in Deutschland stark geschnitten

Keine Jugendfreigabe

Bulletstorm in Deutschland stark geschnitten

Bulletstorm erscheint in Deutschland in einer angepassten Version und hat von der USK eine Freigabe ab 18 Jahren bekommen. Die Schnitte fallen vergleichsweise groß aus.

Anzeige

Um einer Indizierung entgegenzuwirken, haben die Entwickler von People Can Fly einige Änderungen an der deutschen Fassung des kommenden Egoshooters Bulletstorm vorgenommen.

Deutsche Spieler müssen auf Ragdoll-Effekte, Zerteilungs- und Zerstückelungseffekte von Gegnern sowie Blut- und Splattereffekte verzichten. Damit fallen die Schnitte für ein Actionspiel, in dem es in erster Linie um möglichst spektakuläres Töten geht, drastisch aus.

Bulletstorm erscheint in der geschnittenen Variante in Deutschland am 24. Februar 2011 für PC, Xbox 360 und Playstation 3.


Youssarian 12. Feb 2011

Deiner Ansicht wirst Du von denen, die dem Jugendschutz Rechnung tragen so gesehen...

markFreak 10. Feb 2011

Oha, es gehört schon was dazu, um in ein Wort mit vier Buchstaben gleich zwei Fehler...

ThadMiller 10. Feb 2011

Glaub ich nicht. gruß Thad

~jaja~ 09. Feb 2011

Darauf würde ich mich nicht verlassen. § 15 JuSchG (1) Trägermedien, deren Aufnahme in...

wintermut3 09. Feb 2011

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2544

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  2. Consultant (m/w) Daten- und Prozessmanagement
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Solution Manager (m/w)
    TecAlliance GmbH, Köln
  4. Head of Customer Service (m/w)
    Nemetschek Allplan Deutschland GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  2. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  3. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  4. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  5. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  6. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  7. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  8. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

  9. Ministerpräsident

    Viktor Orbán zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

  10. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel