X-47B: Northrop Grumman tarnt Drohne

X-47B

Northrop Grumman tarnt Drohne

X-47B heißt eine neue Drohne, die das US-Unternehmen Northrop Grumman entwickelt hat. Sie ist für den Einsatz vom Flugzeugträger aus gedacht. Das mit Tarnkappentechnik ausgestattete unbemannte Flugzeug hat seinen Jungfernflug erfolgreich absolviert.

Anzeige

Das US-Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen Northrop Grumman hat eine Kampfdrohne für die US-Marine (US-Navy) entwickelt. X-47B Unmanned Combat Air System soll von Flugzeugträgern aus operieren.

Autonom betanken

X-47B ist ein knapp 12 Meter langes Nurflügelflugzeug mit einer Flügelspannweite von knapp 19 Metern. Da die Drohne auf einem Flugzeugträger eingesetzt werden soll, können ihre Tragflächen teilweise eingeklappt werden. Dann beträgt die Spannweite weniger als 10 Meter. X-47B kann bis in eine Höhe von über 12 Kilometer steigen. Die Reichweite beträgt rund 4.000 Kilometer. Um den Einsatzradius zu vergrößern, soll das unbemannte Flugzeug (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) in der Luft autonom aufgetankt werden können. X-47B kann eine Nutzlast von rund 2 Tonnen tragen.

X-47B fliegt laut Hersteller mit hoher Unterschallgeschwindigkeit, also um die 1.000 km/h; die Schallgeschwindigkeit beträgt rund 1.200 km/h. Damit ist sie deutlich schneller als die heute eingesetzten Drohnen Reaper und Global Hawk. Das UAV ist mit Tarntechnik ausgestattet, die es für feindliches Radar nur schwer erkennbar oder unsichtbar macht.

Ferngesteuert oder autonom

Die Drohne ist für Aufklärungs- und Kampfeinsätze gedacht. Dabei kann sie entweder von einer Bodenstation aus ferngesteuert werden, oder sie führt Missionen autonom nach einem vor dem Start programmierten Plan durch. Die X-47B entstand im Rahmen des von der US-Navy ausgeschriebenen Programms Unmanned Combat Air System Demonstration (UCAS-D).

  • Die Drohne Northrop Grumman X-47B beim Start (Foto: Northrop Grumman)
  • Der erste Testflug verlief erfolgreich. (Foto: Northrop Grumman)
  • X-47B bei der Landung (Foto: Northrop Grumman)
  • Die Drohne wurde für die US-Navy entwickelt. (Foto: Northrop Grumman)
  • Sie fliegt fast mit Schallgeschwindigkeit. (Foto: Northrop Grumman)
  • Tarnkappentechnik soll X-47B vor feindlichem Radar schützen. (Foto: Northrop Grumman)
  • Die Drohne soll von Flugzeugträgern aus operieren, ... (Foto: Northrop Grumman)
  • ... weshalb die Flügel hochgeklappt werden können. (Foto: Northrop Grumman)
Die Drohne Northrop Grumman X-47B beim Start (Foto: Northrop Grumman)

Northrop Grumman hat die X-47B am vergangenen Freitag auf der Luftwaffenbasis Edwards im US-Bundesstaat Kalifornien getestet. Während des 29-minütigen Fluges stieg die Drohne bis auf rund 1.500 Meter auf. Im Laufe des Jahres sollen weitere Tests in Edwards und auf der Navy-Basis Patuxent River im US-Bundesstaat Maryland folgen. 2013 sollen dann die ersten Tests auf einem Flugzeugträger durchgeführt werden.


anybody 08. Feb 2011

Hehe, ich glaube das ist bei Erstflügen so üblich das man das gerne draussen lässt, auch...

Guttroll 08. Feb 2011

Natürlich, und wenns nur gegen die revoltierende eigene Bevölkerung ist. :)

Guttroll 08. Feb 2011

Naja, ein super Film war es sicherlich nicht, aber auf jeden Fall besser als Independence...

Johnny Cache 08. Feb 2011

Nö, aber wenn dir 1000 lb auf den Deckel fallen haste auch keinen Streß mehr.

Charles Marlow 08. Feb 2011

Bisher werden die Drohnen ja fast nur auf Zivilisten losgelassen (ja, das ist so bitter...

Kommentieren


Science Fiction Kult / 09. Feb 2011

Kampfjets & Drohnen



Anzeige

  1. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin
  3. Mitarbeiter E-Business Systeme / SAP-Basis (m/w)
    Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth
  4. Specialist (m/w) Software Support und Incident Management
    Synatec GmbH, Stuttgart (Leinfelden-Echterdingen)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    77,00€
  2. Dokumentationen zum Sonderpreis
    (u. a. Home, Wilde Inseln, Led Zeppelin)
  3. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  2. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  3. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  4. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  5. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  6. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  7. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  8. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  9. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

  10. Kursk

    U-Boot-Drama als Computerspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: und der link?

    das_mav | 16:29

  2. Re: Geplante Obsoleszenz ist doch was feines

    robinx999 | 16:27

  3. Re: Was nützt Misstrauen  

    TheBigLou13 | 16:27

  4. Re: Selber schuld

    das_mav | 16:26

  5. Leichter Fix

    TheBigLou13 | 16:24


  1. 15:32

  2. 15:26

  3. 15:09

  4. 14:21

  5. 14:08

  6. 13:54

  7. 13:44

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel