Patentverletzung: LG verlangt US-Verkaufsstopp für Playstation 3

Patentverletzung

LG verlangt US-Verkaufsstopp für Playstation 3

Der Ärger mit Geohot und anderen Hackern wirkt fast nebensächlich im Vergleich zu einer Klage, die LG Electronics gegen Sony eingereicht hat: Das Unternehmen verlangt unter anderem einen Importstopp für die Playstation 3 in den USA.

Anzeige

Das Unternehmen LG Electronics aus Südkorea verlangt von der International Trade Commission der USA einen Importstopp für eine Reihe von Produkten von Sony. Dabei geht es um vier Patente in Blu-ray-Playern. Namentlich genannt in der Beschwerdeschrift von LG Electronics, die das Einfuhrende fordert, ist allerdings nur die Playstation 3, genauer: die Modellvariante CECH-2501A, also die seit September 2009 erhältliche PS3 Slim. Bei den betroffenen Patenten geht es unter anderem um die Art, wie die Konsole bei mehreren Kameraansichten mit Datenströmen umgeht. Außerdem sind generell Fernsehgeräte der Bravia-Reihe betroffen, mit denen Sony nach Auffassung von LG Electronics gegen vier weitere Patente verstößt.

Amerikanische Marktbeobachter wie der Wirtschaftsdienst Bloomberg halten die Klage für eine Retourkutsche. Ende Dezember 2010 hatte sich Sony wegen sieben umstrittener Patente in Mobiltelefonen von LG an die Handelskommission gewandt, um für Geräte wie das Lotus Elite und das Xenen einen Importstopp zu verhängen. Ende Januar 2011 hat die Behörde bekanntgegeben, dass sie den Fall tatsächlich näher untersucht. Sony hat gegen LG Electronics außerdem wegen Verstößen gegen Patente in Blu-ray-Playern zivilrechtliche Schritte in Kalifornien eingeleitet.

Die Rechtsabteilung von Sony in den USA dürfte auch ohne den Streit mit LG Electronics derzeit gut ausgelastet sein. Neben dem laufenden Verfahren gegen den Hacker George 'Geohot' Hotz ist Sony Computer Entertainment America (SCEA) nun auch bei Unternehmen wie Google, Paypal und Twitter vorstellig geworden. Von ihnen fordert SCEA die Herausgabe von IP-Adressen und anderen Daten, die mutmaßlich zu weiteren Hackern der Konsole führen können. Ähnliche Auskünfte verlangt Sony von US-Medien wie Slashdot.org und PSX-Scene.com, die unter anderem Kopien der Gerichtsdokumente veröffentlicht haben.


Anonymer Nutzer 09. Feb 2011

und haben nichts besseres zu tun als irgendwelche Patentrechtsverletzungen zu suchen. Wie...

Codemonkey 08. Feb 2011

Naja ich würde es katastrophal nennen wenn ein Patentamt auf einmal bestimmen darf...

Der Kaiser! 08. Feb 2011

Nope. Kein Bock irgendwann vom Mob gelyncht zu werden.

Rapmaster 3000 08. Feb 2011

Ja, immerhin haben sie das heilige Linux von ihrer Konsole geworfen, das geschieht denen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Teamleiter / Solution Architect SAP (m/w)
    Star Cooperation GmbH, Großraum Stuttgart
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. JEE-Entwickler (m/w)
    metafinanz, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...
  2. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Wer arbeitet für sowenig? Gute Jobts gibts...

    Paulagc | 22:50

  2. Re: Nicht nur Verbesserungen  

    myxter | 22:43

  3. Re: EMV-Abschirmung

    phre4k | 22:40

  4. Re: Schön dreist gelogen auf der Webseite

    phre4k | 22:39

  5. Ein Verschieben der Navigationsleiste nach unten...

    muggi | 22:36


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel