Patentverletzung: LG verlangt US-Verkaufsstopp für Playstation 3

Patentverletzung

LG verlangt US-Verkaufsstopp für Playstation 3

Der Ärger mit Geohot und anderen Hackern wirkt fast nebensächlich im Vergleich zu einer Klage, die LG Electronics gegen Sony eingereicht hat: Das Unternehmen verlangt unter anderem einen Importstopp für die Playstation 3 in den USA.

Anzeige

Das Unternehmen LG Electronics aus Südkorea verlangt von der International Trade Commission der USA einen Importstopp für eine Reihe von Produkten von Sony. Dabei geht es um vier Patente in Blu-ray-Playern. Namentlich genannt in der Beschwerdeschrift von LG Electronics, die das Einfuhrende fordert, ist allerdings nur die Playstation 3, genauer: die Modellvariante CECH-2501A, also die seit September 2009 erhältliche PS3 Slim. Bei den betroffenen Patenten geht es unter anderem um die Art, wie die Konsole bei mehreren Kameraansichten mit Datenströmen umgeht. Außerdem sind generell Fernsehgeräte der Bravia-Reihe betroffen, mit denen Sony nach Auffassung von LG Electronics gegen vier weitere Patente verstößt.

Amerikanische Marktbeobachter wie der Wirtschaftsdienst Bloomberg halten die Klage für eine Retourkutsche. Ende Dezember 2010 hatte sich Sony wegen sieben umstrittener Patente in Mobiltelefonen von LG an die Handelskommission gewandt, um für Geräte wie das Lotus Elite und das Xenen einen Importstopp zu verhängen. Ende Januar 2011 hat die Behörde bekanntgegeben, dass sie den Fall tatsächlich näher untersucht. Sony hat gegen LG Electronics außerdem wegen Verstößen gegen Patente in Blu-ray-Playern zivilrechtliche Schritte in Kalifornien eingeleitet.

Die Rechtsabteilung von Sony in den USA dürfte auch ohne den Streit mit LG Electronics derzeit gut ausgelastet sein. Neben dem laufenden Verfahren gegen den Hacker George 'Geohot' Hotz ist Sony Computer Entertainment America (SCEA) nun auch bei Unternehmen wie Google, Paypal und Twitter vorstellig geworden. Von ihnen fordert SCEA die Herausgabe von IP-Adressen und anderen Daten, die mutmaßlich zu weiteren Hackern der Konsole führen können. Ähnliche Auskünfte verlangt Sony von US-Medien wie Slashdot.org und PSX-Scene.com, die unter anderem Kopien der Gerichtsdokumente veröffentlicht haben.


Anonymer Nutzer 09. Feb 2011

und haben nichts besseres zu tun als irgendwelche Patentrechtsverletzungen zu suchen. Wie...

Codemonkey 08. Feb 2011

Naja ich würde es katastrophal nennen wenn ein Patentamt auf einmal bestimmen darf...

Der Kaiser! 08. Feb 2011

Nope. Kein Bock irgendwann vom Mob gelyncht zu werden.

Rapmaster 3000 08. Feb 2011

Ja, immerhin haben sie das heilige Linux von ihrer Konsole geworfen, das geschieht denen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Specialist (m/w) Incident Management
    Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  2. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  3. Anwendungsentwickler (m/w)
    Surecomp DOS GmbH, Hamburg
  4. Junior Android Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...
  3. NUR BIS DIENSTAG: Fire HD 7 Tablet 40 EUR günstiger
    79,00€ statt 119,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  2. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme

  3. Arena.net

    Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

  4. Digiskopie ausprobiert

    Ich schau dir in die Augen, Wildes!

  5. Epix

    Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

  6. Boeing

    Mit der Laserkanone gegen Drohnen

  7. Bioware

    Erweiterung Trespasser schließt Dragon Age Inquistion ab

  8. Security

    Standardpasswörter bei Heimroutern entdeckt

  9. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  10. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"
  2. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  3. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
Privatsphäre
Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
  1. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  2. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung
  3. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten

  1. Alufolie, verchromte Drohne...

    c322650 | 15:18

  2. Re: 4k und der Speicherplatz

    most | 15:17

  3. Re: Na da bin ich ja mal gespannt...

    Clarissa1986 | 15:17

  4. Re: Digiskopie + Quadrocopter = Spionage-Anfängerset

    nightfire2xs | 15:17

  5. Re: Das am Bild ist ein Lexus...

    SirFartALot | 15:16


  1. 15:14

  2. 14:00

  3. 12:32

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel