iOS-4.2.1-Jailbreak: Greenpois0n nun auch für Windows-Nutzer

iOS-4.2.1-Jailbreak

Greenpois0n nun auch für Windows-Nutzer

Den Greenpois0n RC5 gibt es nun auch für Windows-Nutzer. Mit dem "untethered" Jailbreaking-Tool lassen sich iPod touch, iPhone, iPad oder Apple TV 2 mit installiertem iOS 4.2.1 hacken.

Anzeige

Der Greenpois0n-Jailbreak für iOS 4.2.1 übersteht auch einen Geräteneustart ("untethered") und ist deshalb entsprechend gefragt. Nachdem es bereits eine Mac-Version des Release Candidate 5 (RC5 b3) gegeben hatte, folgte am Wochenende auch eine Windows-Version (RC5 b2) des Jailbreaking-Tools.

Vor der finalen Version von Greenpois0n für iOS 4.2.1 wird laut Anleitung noch ein RC6 erscheinen. Damit soll dann auch das Apple TV 2 unterstützt werden. Der RC5 von Greenpois0n ist kompatibel zum iPod touch (2G, 3G, 4G), iPad, iPhone 3GS und iPhone 4.

Nach Anwendung von Greenpois0n kann auch nicht von Apple abgesegnete Software installiert werden. Darunter etwa die Cydia-App, die zum Download von kostenlosen und kostenpflichtigen Anwendungen dient. Das Jailbreaking der Geräte erfolgt allerdings auf eigenes Risiko und hat in der Regel den Verlust der Garantie zur Folge.

Der Greenpois0n RC5 steht für Windows- und Mac-Nutzer unter greenpois0n.com zum kostenlosen Download bereit.


tilmank 07. Feb 2011

was da im Moment bei den (und zwar allen) Mobilplattformen abgeht. Früher als die Handys...

hmmm 07. Feb 2011

freut mich.. viel Spass damit

webbi87 07. Feb 2011

Keine Probleme (1x IPhone 4 mit 4.2.1 und 1x ipod 4G mit 4.2.1 gejailbreakt). Jeweils...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf
  2. Risk Analyst (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  3. ERP Consultants (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Essen, Köln, Hamburg, Bremen
  4. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

    •  / 
    Zum Artikel