Hotmail-Fehler: Firefox 4 könnte sich wegen Microsoft verzögern

Hotmail-Fehler

Firefox 4 könnte sich wegen Microsoft verzögern

Ein Fehler in Microsofts Webmaildienst Hotmail könnte dazu führen, dass sich die Veröffentlichung von Firefox 4 verschiebt. Mozilla will den Browser erst dann veröffentlichen, wenn Microsoft seinen Fehler korrigiert hat.

Anzeige

Wer mit einer aktuellen Entwicklerversion von Firefox 4 auf Microsofts Hotmail zugreift, hat es schwer, seine E-Mails zu lesen. Die Seite lädt sich laut zahlreichen Nutzerberichten ständig neu.

Schuld ist aber vermutlich nicht der Browser, sondern Hotmail. Eine Änderung an dem Dienst ist inkompatibel mit dem in HTML5 spezifizierten Parser-Algorithmus. Die Mozilla-Entwickler sind daher darauf angewiesen, dass Microsoft den Fehler korrigiert. Vorher wollen sie die finale Version von Firefox 4 nicht ausliefern.

Microsoft arbeitet allerdings bereits an der Korrektur und will den Fehler zum Erscheinen des Release Candidate von Firefox 4 behoben haben.

Derzeit liegt die zehnte Beta von Firefox 4 vor, die Beta 11 soll voraussichtlich Anfang kommender Woche erscheinen. Danach wird wohl noch eine Beta 12 folgen und erst daraufhin ein Release Candidate, wenn nicht doch noch weitere Betaversionen zwischengeschoben wird.


samy 06. Feb 2011

Jo ich meine IMAP...

fuzzy 05. Feb 2011

Sage ich das irgendwo? Nein. Es ist einfach nur Fakt, dass in OWA nichts benutzt wird...

Turd 05. Feb 2011

Frickelsoft kann mir gestohlen bleiben.

Lachser 05. Feb 2011

weil sie ein interesse daran haben, dass auch Hotmail benützer mit dem firefox surfen...

GodsBoss 04. Feb 2011

Noch nicht, aber bald ist ja alles erlaubt. Happy Browserwars!

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Entwickler (m/w) für Web-Applikationen Industrie 4.0
    Continental AG, Ingolstadt
  2. Softwareentwickler PHP (m/w)
    Hartmuth Stein Software e.K., Kempten / Allgäu
  3. EDV-Mitarbeiter/-in
    Lebenszentrum Königsborn gGmbH, Unna
  4. Projektleiter Testmanagement (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Neutraubling bei Regensburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  2. NEU: Games Music History - Computec Edition, Vol. 2
    9,99€
  3. NEU: 3 TV-Staffeln für 25 EUR
    (u. a. Firefly, Das Adlon, Mad Men, Family Guy, Wolfblood)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Urteil

    Finger weg vom Handy beim Autofahren

  2. BSI-Sicherheitsbericht

    Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk

  3. Innenminister de Maizière

    Jeder kleine Webshop muss sicher sein

  4. Smartwatch

    Pebble unterstützt Android Wear

  5. Sony-Leaks

    MPAA lobbyiert weiter für DNS-Sperren

  6. South Park S18

    Eine sehenswerte Staffel voller IT-Kritik

  7. Wiredtiger

    MongoDB übernimmt schnellen, skalierbaren Datenspeicher

  8. Trinity Desktop R14

    KDE3-Fork integriert neue Software

  9. Automatische Filterfunktion

    Facebook macht dunkle Selfies hell

  10. IT-Sicherheitsgesetz

    Kabinett beschließt Meldepflicht für Cyberangriffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  2. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden
  3. Streckenerkennung Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel