Wettbewerbsverzerrung: China soll Huawei und ZTE finanziell unterstützen

Wettbewerbsverzerrung

China soll Huawei und ZTE finanziell unterstützen

Unterstützt der chinesische Staat einheimische Hardwarehersteller finanziell? Das will die Europäische Kommission herausgefunden haben. Die betroffenen Unternehmen bestreiten das.

Anzeige

Die Europäische Kommission wirft China Wettbewerbsverzerrung vor. Die Regierung in Peking unterstütze die beiden Telekommunikationsausrüster Huawei und ZTE unter anderem mit Krediten der Staatsbanken. Zu diesem Ergebnis seien Ermittler der Kommission gekommen, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf einen internen Bericht der Kommission.

Ihre gegenwärtige gute Marktposition verdankten die beiden Unternehmen unter anderem staatlichen Finanzhilfen, sind sich westliche Experten sicher. ZTE beispielsweise habe, verglichen mit seinen Einnahmen, einen enormen Kreditrahmen, fanden die EU-Ermittler heraus. 2009 gewährten die staatlichen Banken China Development Bank und die chinesische Export-Import-Bank ZTE Kredite in Höhe von umgerechnet rund 18 Milliarden Euro bei Einnahmen von umgerechnet rund 6 Milliarden Euro.

Solche Hilfsmittel ermöglichten es Unternehmen, Geschäfte auf den Exportmärkten vor den Konkurrenten abzuschließen. Das Risiko trügen dabei die staatlichen Banken. Dadurch bekämen die chinesischen Unternehmen einen Vorteil gegenüber ihren Konkurrenten. ZTE und Huawei bestreiten jedoch eine finanzielle Förderung seitens der Regierung.

Die Europäische Kommission hatte die Untersuchung auf Grund der Beschwerde des belgischen Unternehmens Option eingeleitet. Option stellt Ausrüstung für die drahtlose Datenübertragung her. Wegen der Konkurrenz durch Huawei und ZTE sei der eigene Marktanteil in den letzten fünf Jahren immens gesunken, führte das Unternehmen an.

Option hat seine Beschwerde bei der EU jedoch im Oktober 2010 zurückgezogen, nachdem das Unternehmen eine Kooperation mit Huawei vereinbart hatte, in deren Zug Huawei Option Zahlungen in Höhe von rund 40 Millionen Euro zugesagt hat. Die Kommission will deshalb die Untersuchung vorzeitig beenden.


Sharra 04. Feb 2011

Hier wird auch so genug subventioniert. Allein die Kohlesubventionen an denen Deutschland...

Charles Marlow 03. Feb 2011

Muss wohl auch unter einem kommunistischen Regime stattgefunden haben.

antares 03. Feb 2011

Selbst für nichtinsider der branche ist es doch weit bekannt, welche verbindungen der...

Dirksen 03. Feb 2011

Richtig, und die USA refinanziert sich mit Geld aus China.Alleine das ist schon ein...

Alf Edel 03. Feb 2011

Ich lern' schon mal chinesisch...Ni hao... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte (m/w) IT-Validierung
    gempex GmbH, Mannheim
  2. Service-Desk-Agent (m/w)
    MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. IT-Support-Mitarbeiter/in
    Clifford Chance, Frankfurt
  4. Ingenieur / Techniker für E- und MSR-Technik (m/w)
    KLAUS UNION GmbH & Co. KG, Bochum

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Anonymisierung

    Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

  2. Internet

    Unitymedia senkt die Preise

  3. TempleOS im Test

    Göttlicher Hardcore

  4. Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Mehrere Ministerien wussten Bescheid

  5. Enlighten

    BMW erkennt Ampelphasen und zeigt Countdown an

  6. Spielentwicklung

    Zielgruppe Gamer

  7. Microsoft

    Erste Version der Hololens soll 2016 erscheinen

  8. Kartendienst

    Deutsche Autokonzerne übernehmen Nokias Kartendienst Here

  9. Juke

    Media-Saturn setzt stark auf Film- und Musikdownloads

  10. Spielentwicklung

    Prozedurale Welten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Verlogenes Schmierentheater

    VFL | 15:00

  2. Interessanter Aspekt: Nutzung der VDS

    1st1 | 15:00

  3. Re: Ich will endlich einen richtigen Router

    tunnelblick | 14:59

  4. Landesverrat = Zugriff auf volles Arsenal

    smirg0l | 14:59

  5. Re: Was ist eine dezidierte Reset-Taste?

    freddypad | 14:58


  1. 13:59

  2. 12:59

  3. 12:01

  4. 12:00

  5. 10:38

  6. 10:30

  7. 10:18

  8. 09:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel