GVU

Deutlich mehr Schwarzkopien von Konsolenspielen

Die Playstation 3 legt zu, der PC verliert - allerdings nicht im Verkauf, sondern bei Links zu Schwarzkopien von Spielen. Das hat die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) durch die Auswertung von Filehoster-Portalseiten festgestellt.

Anzeige

Nahezu 2.230 Links zu schwarzkopierten Spielen für die Playstation 3 hat die GVU nach eigenen Angaben im September 2010 gefunden - deutlich mehr als bei früheren Untersuchungen. Zu einer geradezu explosionsartigen Zunahme sei es dann im November gekommen: Um bis zu 200 Prozent sei die Zahl der Links gestiegen. Damit bieten die Filehoster Ende 2010 nach Angaben der GVU am häufigsten Zugang zu raubkopierten Dateien für zwei Konsolen von Sony (Playstation 2 und 3 zusammen 9.281 Links) an, gefolgt von Games für die Nintendo Wii (8.041 Links) und Titeln für die Microsoft-Konsolen (Xbox und Xbox 360 zusammen 6.505 Links).

Die Anzahl von Links zu PC-Spielen war dagegen im vergangenen Jahr stark rückläufig. Ihr Anteil ging von 48 Prozent (Ende 2009) auf 31 Prozent (Ende 2010) zurück. Die Ergebnisse basieren auf einer Auswertung von 43 viel besuchten, deutschsprachigen Filehoster-Portalseiten, die Internetnutzern Zugang zu einem breiten illegalen Angebot an aktuellen Inhalten der Kreativwirtschaft ermöglichen.

Wichtigster Grund für die starke Zunahme der Schwarzkopien für die Playstation 3 dürften Angebote wie PS Jailbreak sein, die seit August 2010 im Internet aufgetaucht sind.


akollmann 07. Feb 2011

Full ACK! Ein Kumpel hat sich Mafia 2 gekauft und wollte es installieren. 1. Pflicht...

PushAnyKey 04. Feb 2011

Abgesehen davon ob es Death Links sind usw. Wetten die haben nur so links gezählt wie...

Ainer v. Fielen 03. Feb 2011

Es wird einfach wie seit jeher gerechnet: X = Soviel hätten wir gerne verkauft Y = Soviel...

M.Kessel 03. Feb 2011

Oh, ich verzichte sehr, sehr oft. Z.B. wird es mir in diesem Leben nicht einfallen...

froschke 03. Feb 2011

gibt den CFWs und raubkopien erstmal zeit ihre wirkung zu entfallten ... ... innerhalb...

Kommentieren



Anzeige

  1. IODP System Architect (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Microsoft Dynamics CRM Architect & Developer (m/w)
    DVB Bank SE, Frankfurt
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel