Zynga Poker
Zynga Poker

Hände hoch

Hacker erbeutet knapp neun Millionen Euro bei Zynga Poker

Überfall am - virtuellen - Pokertisch: Ein britischer Hacker soll Pokerchips im rechnerischen Wert von fast neun Millionen Euro auf sein Konto transferiert haben. Inzwischen steht er vor Gericht.

Anzeige

Es klingt wie ein ganz großer Coup mit Spielfilmpotenzial: Ein 29-jähriger Hacker aus der südenglischen Stadt Paignton soll über die Server des Socialgames-Marktführers Zynga 400 Milliarden Pokerchips auf sein Konto transferiert haben, wie das Lokalblatt Herald Express berichtet. Der Hacker hat den Diebstahl - und eine Reihe weiterer Vergehen - inzwischen vor Gericht gestanden.

Für die 400 Milliarden Chips von Zynga Poker hätten echte Spieler rund 8,7 Millionen Euro bezahlen müssen. Auf dem Schwarzmarkt hätte der Wert nach Aussage des Angeklagten allerdings nur bei rund 216.000 Euro gelegen. Rund ein Drittel seiner Beute wurde der Hacker tatsächlich los. Er bleibt vorerst in Haft.


_UPPERcase 04. Feb 2011

Ja schon wieder. Denn richtig ist : Hacken - Wikipedia Hacken bezeichnet :. die manuelle...

EqPO 04. Feb 2011

Kids haben nunmal nicht so viel Geld. Daher auch die Minipreise pro Chip. :) Früh übt...

Anonymer Nutzer 03. Feb 2011

-------------------------------------------------------------------------------- Es...

Anonymer Nutzer 03. Feb 2011

Geschäftsschädigung. Schon einmal davon etwas gehört? Für die meisten User hat sich...

Anonymer Nutzer 03. Feb 2011

ich selbst kenne nur PokerStars. Aber selbst da wo Chips keinen realen Wert haben laufen...

Kommentieren


PCSchutz.com / 08. Feb 2011

Hacker erbeutet fast 9 Millionen Euro



Anzeige

  1. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München
  2. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland
  3. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  4. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  2. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  3. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  4. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  5. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  6. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  7. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein

  8. Greg Kroah-Hartman

    Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

  9. Grafikkarte

    AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

  10. Filmpiraterie

    US-Kinos und MPAA verbieten Google Glass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel