Abo
  • Services:
Anzeige
Electronic Arts: The Old Republic braucht rund 500.000 Spieler

Electronic Arts

The Old Republic braucht rund 500.000 Spieler

Eigene Aktien im Wert von 600 Millionen US-Dollar will Electronic Arts zurückkaufen, das Onlinerollenspiel The Old Republic hat Chancen auf Gewinne - gute Aussichten für EA. Im aktuellen Quartal sind die Verluste allerdings kräftig gestiegen.

Electronic Arts hat im dritten Geschäftsquartal einen Verlust von 322 Millionen US-Dollar gemacht - im gleichen Zeitraum des Vorjahres stand noch ein Minus von 82 Millionen US-Dollar in der Bilanz. Der Quartalsumsatz ist von 1,24 auf 1,05 Milliarden US-Dollar gesunken. Trotzdem legte der Aktienkurs des Unternehmens deutlich zu: EA will in den kommenden eineinhalb Jahren eigene Aktien im Wert von 600 Millionen US-Dollar zurückkaufen.

Anzeige

Gute Nachrichten für Investoren hatte EA-Chef John Riccitiello laut Gamasutra.com auch im Hinblick auf das Onlinerollenspiel Star Wars: The Old Republic, das bei der EA-Tochter Bioware gemeinsam mit Lucas Arts entsteht. Das MMORPG braucht angeblich rund eine halbe Million Spieler, um die Gewinnschwelle zu überschreiten - was machbar erscheint. Um richtig gutes Geld zu verdienen, benötigt das Spiel Riccitiello zufolge rund eine Million Spieler.

The Old Republic soll noch 2011 die Server eröffnen; Details über das Geschäftsmodell liegen noch nicht vor. In der Vergangenheit gab es auf Blogs Gerüchte, dass die Entwicklungskosten für den Titel aus dem Ruder gelaufen seien und mittlere dreistellige Millionenbeträge erreicht hätten.


eye home zur Startseite
Bigfoo29 04. Feb 2011

Nun, ich weiß, was du meinst... Brom in Eragon (Spielfilm) ist so ein Beispiel. Im...

^Andreas... 03. Feb 2011

Gibt es doch schon, Ultima Online!!! *SCNR*

Prypjat 03. Feb 2011

Support? Was ist das? Suppe aus der Dose? Klingt irgend wie gut, verursacht aber dennoch...

Ashrak 02. Feb 2011

Quests mögen dem Prinzip eines Sandbox-MMOs entgegenstehen, aber soweit ich das in der...

Hotohori 02. Feb 2011

Die Frage ist nicht nur weiterentwickeln an sich, sondern auch wohin weiter entwickeln...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Wirecard Technologies GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  2. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  3. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  4. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  5. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  6. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  7. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  8. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  9. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  10. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert...

    Proctrap | 22:49

  2. Re: Warum sollte die Telekom so einen...

    Nasreddin | 22:49

  3. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Hawk321 | 22:43

  4. Re: Und wieviele Informatiker sind jetzt fest...

    picaschaf | 22:35

  5. Re: nur 100m? Auf die Entfernung kann man auch...

    amagol | 22:34


  1. 22:58

  2. 22:43

  3. 18:45

  4. 17:23

  5. 15:58

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 14:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel