Anzeige
Android-Logo
Android-Logo

Smartphone-Markt

Android siegt, Windows Phone 7 bleibt bedeutungslos

Der Smartphone-Markt hat sich im vierten Quartal 2010 beinahe verdoppelt. Davon profitiert vor allem Google mit der Android-Plattform und übernimmt die Marktführerschaft. Die Markteinführung von Windows Phone 7 macht sich in den Zahlen nicht bemerkbar.

Anzeige

Im vierten Quartal 2010 haben sich die Verkaufszahlen von Smartphones auf dem Weltmarkt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdoppelt, heißt es von den Marktforschern von Canalys. 101,2 Millionen Smartphones wurden im zurückliegenden Quartal verkauft. Ein Jahr zuvor waren es 53,7 Millionen Smartphones.

Besonders die Android-Plattform profitierte von dem starken Wachstum. 33,3 Millionen Android-Smartphones genügten für einen Marktanteil von 32,9 Prozent und die Marktführerschaft im Smartphone-Markt. Im vierten Quartal 2009 lag der Marktanteil von Android noch bei bescheidenen 8,7 Prozent. Noch ein Quartal zuvor lag Symbian mit einem Marktanteil von 44,4 Prozent weit vorn. Nun muss sich Symbian mit dem zweiten Rang zufriedengeben und erreichte mit 31 Millionen Geräten einen Marktanteil von 30,6 Prozent.

Smartphone-PlattformVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Android33,3 Millionen32,9 Prozent
2. Symbian31 Millionen30,6 Prozent
3. iOS16,2 Millionen16 Prozent
4. Blackberry14,6 Millionen14,4 Prozent
5. Windows Mobile/Windows Phone 73,1 Millionen3,1 Prozent
Smartphone-Markt viertes Quartal 2010

Die iOS-Plattform kommt auf 16,2 Millionen Geräte und sicherte sich damit noch vor Blackberry den dritten Platz mit einem Marktanteil von 16 Prozent. Im Vorjahr lag der iOS-Marktanteil bei 16,3 Prozent. Einen deutlichen Einbruch beim Marktanteil gab es für Blackberry-Smartphones, die nun auf dem vierten Rang verweilen. 14,6 Millionen Smartphones bedeuten einen Marktanteil von 14,4 Prozent. Im Vorjahr betrug der Marktanteil noch 20 Prozent.

Abgeschlagen auf dem letzten Platz befinden sich Microsofts Smartphone-Plattform Windows Mobile und das neue Windows Phone 7. Canalys schlüsselt die einzelnen Versionen nicht auf. Aber auffällig ist, dass sich der Marktstart von Windows Phone 7 nicht auf den Marktanteil der Plattform auswirkt, er sackte weiter ein. Im vierten Quartal 2009 lag der Marktanteil von Windows Mobile noch bei 7,2 Prozent, ein Jahr später sind es nur noch 3,1 Prozent bei 3,1 Millionen verkauften Geräten.

Ende Oktober 2010 kamen Mobiltelefone mit Windows Phone 7 auf den Markt und Ende Dezember 2010 hatte Microsoft Zahlen vorgelegt. In den ersten Wochen wurden 1,5 Millionen Geräte mit Windows Phone 7 verkauft. Diesen Trend bestätigen nun die Zahlen von Canalys.


eye home zur Startseite
Wizard73 07. Feb 2011

grüss euch liebe golem-gemeinde :) habe nun mein hd7 seit dezember. wenn man schön...

Trollversteher 02. Feb 2011

Weil es total sinnlos ist? Beispiel: Du kommst hier mit Porsche. Ein Porsche-Äquivalent...

Mario Hana 02. Feb 2011

Die drei WP7 Nutzer die hier rumlaufen? Sag du es mir ;-) Nein, denn wozu eine Kopie...

Wurstbrot 02. Feb 2011

Ja, sie werden in Euro angezeigt. Aber zahlen musst du trotzdem manchmal in Pfund, U...

Vermithrax 01. Feb 2011

Ich weiß das schon. Und meine Androide kann auch Exchange. Aber das heißt nicht nicht...

Kommentieren


TechBanger.de / 01. Feb 2011

Android gibt bei Smartphones den Ton an



Anzeige

  1. Service Delivery Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  2. System Engineer IMS Core (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn, Darmstadt
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. IT-Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  2. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  3. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  4. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  5. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken

  6. HP Omen

    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

  7. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  8. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  9. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  10. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: und dann fährt der lkw...

    Der Spatz | 10:16

  2. Re: Langsames Internet durch Ausbau

    matok | 10:16

  3. Re: es gibt für alles eine Lösung

    der_wahre_hannes | 10:15

  4. Re: Glück gehabt.

    twothe | 10:15

  5. Re: Sehr geehrte Frau Voßhoff

    Phreeze | 10:14


  1. 10:11

  2. 09:55

  3. 08:45

  4. 08:25

  5. 07:43

  6. 07:15

  7. 19:05

  8. 17:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel