Windows-Logo
Windows-Logo

MHTML-Sicherheitsloch

Fehler in allen Windows-Versionen

Microsoft weist auf ein MHTML-Sicherheitsleck in allen Windows-Versionen hin. Angreifer können darüber vertrauliche Daten auslesen. Einen Patch gibt es noch nicht, nur eine Fix-It-Lösung ist bereits verfügbar.

Anzeige

Das Sicherheitsleck bei der Verarbeitung von MHTML-Dateien steckt in allen Windows-Versionen. Am 15. Januar 2011 wurde der Fehler bekannt und Microsoft hat mit einem Security Advisory darauf reagiert. Das Problem tritt nur bei der Verarbeitung von MHTML-Dateien auf. MTHML-Dateien werden unter anderem dazu verwendet, Webseiten samt Grafiken lokal zu speichern.

Wird eine solche präparierte Datei mit Microsofts Internet Explorer geöffnet, kann das Sicherheitsleck zum Auslesen vertraulicher Daten verwendet werden. Die Sicherheitsexperten von Secunia stufen die Gefahr des Sicherheitslochs als gering ein.

Nach Angaben von Microsoft gibt es zwar Beispielcode, der den Fehler ausnutzt, aber bislang wurden keine Angriffe auf Nutzer verzeichnet. Microsoft hat eine Fix-It-Lösung veröffentlicht, mit der die Scriptausführung von MHTML-Dateien generell blockiert wird und das Sicherheitsleck nicht mehr ausgenutzt werden kann. Für die meisten Anwender stelle die blockierte Scriptausführung aber kein Problem dar, meint Microsoft.

Es liegen keine Angaben vor, wann mit einem Sicherheitspatch zu rechnen ist, der den Fehler korrigiert. Der nächste reguläre Patchday von Microsoft ist am 8. Februar 2011.


likey 01. Feb 2011

Es heißt ja alle Windows Version. Ich kann nur vermuten seit Windows 3.11 ;-) Für welche...

GeroflterCopter 31. Jan 2011

:D:D das erinnert mich an das hier http://lowendmac.com/lite/02/0304.html

Cuilster 31. Jan 2011

übt ihr für den "bad-Troll-Award" ???

Himmerlarschund... 31. Jan 2011

"Es wurden keine Angriffe verzeichnet" != "Es haben keine Angriffe stattgefunden" Die...

neumac 31. Jan 2011

"In our testing, the only side effect we have encountered is script execution and ActiveX...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Automotive Cloud für Bosch SoftTec (m/w)
    Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Junior Intraday Trader (m/w)
    Trianel GmbH, Aachen
  3. Junior Java Developer (m/w)
    TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Systemadministrator (m/w)
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Turtle Beach Ear Force XO FOUR Stealth-Hochleistungs-Stereo-Gaming-Headset - [Xbox One]
    74,96€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,65€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BBC Micro Bit

    Finaler Entwurf des britischen Schulbastelrechners

  2. Communicator Bluetooth Headset

    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

  3. Umfrage

    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

  4. Firefox

    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

  5. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  6. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  7. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  8. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  9. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  10. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. VPN-Schwachstellen PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
  2. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: Kein Verstädnis für die Post!

    Orthos | 08:32

  2. Re: Dann nehm ich gleich das Motorrad und fahr...

    flasherle | 08:31

  3. Re: Witcher 3 vs Shadow of Mordor (SoM wins)

    VRzzz | 08:30

  4. Re: Halb OT: Beschriftung der Schaltflächen zu groß

    Lala Satalin... | 08:29

  5. Re: Damit haben se Amazon mehr geschadet ...

    Der_Hausmeister | 08:29


  1. 07:40

  2. 17:33

  3. 16:35

  4. 15:47

  5. 14:25

  6. 14:17

  7. 14:11

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel