Antivirus

Kasperskys Quellcode im Internet aufgetaucht (Update)

Unbekannte haben ein Archiv mit Quelltexten von Software des russischen Anti-Viren-Spezialisten Kaspersky Labs im Internet veröffentlicht. Das Archiv enthält angeblich die Quelltexte verschiedener Kaspersky-Produkte.

Anzeige

Der Quelltext von Kasperkys Anti-Virus-Software kann angeblich im Internet heruntergeladen werden. Der Quellcode wurde laut Info-Datei im Jahr 2008 bei Kaspersky gestohlen, die letzten Änderungen an dem Code wurden 2007 vorgenommen. Der Quellcode wurde in C++ und Delphi geschrieben, wobei sich Hinweise auf den ANSI C++ Code Generator 1.0 und Microsoft Developer Studio finden lassen.

In dem Archiv befinden sich Verzeichnisse für diverse Komponenten, darunter Anti-Dialer, Anti-Phishing, AVZ-Scan. Auch wenn der Code einige Jahre alt ist, könnte er Virusentwicklern und Konkurrenten interessante Einblicke in Kasperskys Software ermöglichen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Software seit damals größere Änderungen erfahren hat.

Kaspersky hat sich bislang nicht zu dem Vorfall geäußert.

Nachtrag vom 31. Januar 2011, 11:35 Uhr

Kaspersky hat in einer offiziellen Stellungnahme mittlerweile die Echtheit des Quellcodes bestätigt. Er betonte aber, dass die Veröffentlichung die Sicherheit seiner Nutzer nicht gefährde, da wesentliche Teile des Codes seitdem grundlegend verändert worden seien. Codeteile, die seitdem nicht verändert worden seien, bezögen sich nicht auf Sicherheitsfunktionen. Kaspersky kündigte zugleich an, gegen die Verteilung und das Herunterladen des Quellcodes vorzugehen.

Laut Kaspersky wurde der Quelltext von einem ehemaligen Mitarbeiter, der Zugriff darauf hatte, 2008 gestohlen und im Internet zum Verkauf angeboten. Der Täter wurde gefasst und später von einem Moskauer Gericht verurteilt. Im November 2010 stellte Kaspersky fest, dass der gleiche Quellcode in Untergrundforen verbreitet und später öffentlich zugänglich gemacht wurde.


cartman 31. Jan 2011

Kaspersky = Performancebremse. Mal ganz abgesehen davon: Wer braucht 4 Jahre alten...

case 31. Jan 2011

wenn du den bericht gelesen hättest, hättest du einen ersten hinweiss auf deine frage...

Neuschwabenland 29. Jan 2011

ja

jabiko 29. Jan 2011

web.google("kaspersky sourcecode leak torrent");

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Consultant (m/w) SAP SD
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Content Manager/in
    Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Technischer Projekt Manager (m/w) Online Services
    Alltrucks GmbH und Co. KG über IRC International Recruitment Company Germany GmbH, München
  4. Software-Entwickler (m/w) Embedded Systems
    Gebrüder Frei GmbH & Co., Albstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  2. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  3. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  4. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  5. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  6. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  7. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  8. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  9. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  10. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel