Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation Suite: Sony macht Android-Smartphone zum PS Phone

Playstation Suite

Sony macht Android-Smartphone zum PS Phone

Sony Computer Entertainment will jedes Android-Smartphone zu einem Playstation-Handheld machen. Dafür soll die Playstation Suite sorgen, über die nicht nur Playstation-1-Spieleklassiker, sondern auch neue Spiele angeboten und verkauft werden sollen.

Mit der Playstation Suite, kurz PS Suite, hat Sony einen eigenen Playstation Store für Android-Smartphones angekündigt. Darüber sollen anfangs Spieleklassiker von der Playstation 1 (PS One) angeboten werden, die in einem Emulator laufen, später sollen auch neu entwickelte Spiele von Sony und Partnern hinzukommen.

Anzeige

Das Besondere dabei: Die neu entwickelten Spiele werden laut Ankündigung nicht nur auf den Android-Smartphones mit Playstation Suite laufen, sondern auch auf Sonys gerade angekündigtem Nachfolger der Playstation Portable. Entwickler, die für die PS Suite programmieren, können ihre Spiele damit auch auf dem Next Generation Portable (NGP) anbieten.

Die PS Suite läuft nur auf Geräten mit Android 2.3. Damit gibt es die Software derzeit nur für ein einziges Smartphone am Markt - das Nexus S. Noch immer hat kein Smartphone ein Update auf Android 2.3 erhalten. Üblicherweise dauert es rund ein halbes Jahr, bis die Hälfte der verwendeten Android-Smartphones mit der aktuellen Android-Version versehen ist. Für Hardwarehersteller wird ein passendes Playstation-Zertifizierungsprogramm angeboten. So abgesegnete und mit Playstation-Logo versehene Smartphones dürften dann zumindest mit vorinstallierter PS Suite kommen. Damit tritt Sony dann auch in direkte Konkurrenz zum Android Market.

Von der Konzernschwester Sony Ericsson wird das Xperia Play erwartet, das zuvor als Playstation Phone gehandelt wurde und mit einem ausschiebbaren Gamepad versehen ist. Engadget hat sich ein aus China stammendes Xperia Play, vermutlich ein Vorseriengerät, anschauen können. Bedienung und Geschwindigkeit sollen recht gut sein - die offizielle Playstation-Software konnte das Engadget-Team aber nicht ausprobieren.


eye home zur Startseite
ww 28. Jan 2011

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Akku das mitmacht. Man muss Android schon ohne...

Anonymouse 27. Jan 2011

Oh man... Jedesmal, wenn irgendwo das Wort Sony auftaucht kommt jemand aus seinem Loch...

redwolf 27. Jan 2011

Sony geht warscheinlich ja auch nur diesen Schritt, um nachträglich dem ganzen anderen...

redwolf 27. Jan 2011

Nein, nur vorrausschauender Realist. Das wird alles so zugedongelt und durchDRMt sein...

trollacle 27. Jan 2011

Spaß und 42


Trackback Test Center @ Speisekarten-Blog / 21. Feb 2011

Trackback Test Center did it again!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Neoperl GmbH, Müllheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel