Abo
  • Services:
Anzeige
Spielewährung: Facebook Credits werden Pflicht in Socialgames

Spielewährung

Facebook Credits werden Pflicht in Socialgames

Die meisten Entwickler von Socialgames auf Facebook verwenden die Facebook Credits bereits. Künftig ist die Kunstwährung Pflicht - wer will, kann aber zusätzlich alternative Bezahlsysteme nutzen.

Die Facebook Credits sind ein gutes Geschäft: Das Netzwerk erhält immerhin rund 30 Prozent der damit in Spielen erzielten Umsätze. Ab dem 1. Juli 2011 müssen Entwickler die Credits in ihre Socialgames integrieren, schreibt Facebook im firmeneigenen Blog. Wer mag, kann zusätzlich auch andere Bezahlsysteme verwenden.

Anzeige

Die Credits machen nach Angaben des Unternehmens bereits jetzt über 70 Prozent der in Spielen erzielten Umsätze auf dem Netzwerk aus. Sie kommen in über 350 Applikationen von 150 Entwicklern vor, darunter Branchengrößen wie Zynga, Popcap und Playfish.


eye home zur Startseite
me2 26. Jan 2011

Das hat mich auch verwundert, aber liest sich im englischen original anders, wie bei...

cartman 26. Jan 2011

Das stimmt. aber eher versauf ich meine kohle bevor ich es für so einen Schund...

Captain 26. Jan 2011

yepp, sogar Golem koppelt sich an *gg


Trends der Zukunft / 25. Jan 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  4. W. Gessmann GmbH, Leingarten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. Re: Wieso überhaupt löschen?

    meinungsmonopolist | 00:07

  2. Re: Ist Startcom = Wosign

    BitMap | 00:05

  3. Re: kein Gag ist lustiger als das real life

    igor37 | 26.09. 23:51

  4. Re: Bill Maher versteht die Eigenheiten von...

    emuuu | 26.09. 23:41

  5. Re: Internet of Things

    AlexanderSchäfer | 26.09. 23:37


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel