Spieletest Dead Space 2: Ich bin Ingenieur, holt mich hier raus!

Spieletest Dead Space 2

Ich bin Ingenieur, holt mich hier raus!

Allen Widerständen des bayerischen Sozialministeriums zum Trotz: Auch in Deutschland darf Isaac Clarke zum zweiten Mal das Böse bekämpfen. Wie der Vorgänger setzt das Actionspiel Dead Space 2 auf Schockeffekte, Action und ganz viel Blut.

Anzeige

Der Ingenieur Issac Clarke ist kaum zu beneiden: Seine Frau ist tot, seine drei Jahre zurückliegenden Kämpfe gegen die bösen Necromorphs im ersten Dead Space haben ihn traumatisiert. Mysteriöse Stimmen und Wahnvorstellungen trüben seinen Verstand und seinen Tagesablauf. Ein Ende des Horrors ist aber nicht abzusehen, denn kaum erwacht Clarke auf einer riesigen Raumstation namens The Sprawl aus dem Koma, sind die Probleme schon wieder da - und die Necromorphs erneut kurz davor, alles und jeden zu vernichten.

Es dauert somit nicht lange, und der Spieler muss erneut zu den Waffen greifen, so lange noch etwas zu retten ist. Dabei stellt sich für Kenner des ersten Teils schnell ein vertrautes Gefühl ein - Dead Space 2 schließt in vielen Punkten nahtlos an den Vorgänger an. Allerdings wird früh deutlich, dass die Entwickler von Visceral Games sowohl den Actionanteil als auch die Gegnerzahl erhöht haben und dabei eine bessere Balance aus ruhigeren Passagen und Kampforgien gefunden wurde. Ähnliches gilt für die Story, die einige Überraschungen zu bieten hat und nachvollziehbarer und stringenter erzählt wird als im ersten Teil.

  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
  • Dead Space 2
Dead Space 2

Aber nicht nur die Geschichte ist besser, auch die Identifikation mit Isaac fällt diesmal leichter - weil schon bald sein Gesicht zu sehen, seine Stimme zu hören ist. Blieb er im ersten Teil noch seltsam blass, sind seine inneren Konflikte diesmal nachvollziehbar, sein persönlicher Alptraum auch für den Spieler ein Wechselbad der Gefühle.

Nur für nervenstarke Spieler 

Schubkraft24 29. Jan 2011

Das glaube ich jetzt mal weniger. ;o)

Saboteur. 27. Jan 2011

Einen Coop-Modus gibt es leider nicht. Fand ich auch sehr schade, aber in DeadSpace wird...

Saboteur. 27. Jan 2011

Amnesia ist ein genial gemachtes Horrorspiel, jopp^^ Aber auch Deadspace hat mir an der...

illuminant777 25. Jan 2011

Also ich muss mich hier schon echt als Fanboy outen. Ich bin leidenschaftlicher Gamer...

Charles Marlow 25. Jan 2011

DAS wäre doch mal eine tolle Werbung. ;)

Kommentieren


PS3 Trophäen / 01. Feb 2011

Dead Space 2 Trophäen (Trophies)

Xbox 360 Erfolge und Achievement Guides / 26. Jan 2011

Dead Space 2 Erfolge / Achievements



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  2. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  3. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  4. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  5. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  6. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  7. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  8. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  9. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  10. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel