Crysis 2

PC-Spieler enttäuscht wegen Xbox-360-Demo (Update)

Crytek hat eine Demoversion des Multiplayermodus veröffentlicht - aber nur für die Xbox 360. Insbesondere leidenschaftliche PC-Spieler äußern sich darüber im offiziellen Forum enttäuscht.

Anzeige

"Wartet nur ab, wenn sie schwache Verkaufszahlen der PC-Version auf Schwarzkopierer schieben, anstatt darauf, wie schlecht sie ihre echten PC-Spielefans behandeln", schreibt ein Mitglied namens JCDenton im offiziellen Forum des Egoshooters Crysis 2. Der Thread ist mittlerweile über 46 Seiten lang, so wie JCDenton äußern sich dort viele Spieler. Grund: Der Frankfurter Entwickler Crytek hat am 25. Januar 2011 eine Multiplayerdemo von Crysis 2 veröffentlicht - nur für die Xbox 360 und nur für zahlende Mitglieder von Xbox Live.

Die Enttäuschung der PC-Spieler ist offensichtlich vor allem deshalb so groß, weil das Ende 2007 veröffentliche Crysis nur für Windows-PC erschien und die Marke groß gemacht hat. Ob Crytek später eine Demo für PC und die Playstation 3 veröffentlicht, ist unbekannt - auch Publisher Electronic Arts hüllt sich darüber in Schweigen.

Die 1,8 GByte große Demo bietet eine Karte namens Skyline, auf der Spieler in den beiden Modi "Team Instant Action" und "Crash Site" antreten können. Das fertige Spiel soll ein Dutzend Maps und sechs Modi bieten. Crysis 2 erscheint nach aktuellem Stand am 25. März 2011 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Nachtrag vom 28. Januar 2011 um 11:00 Uhr:

Crytek hat per Twitter angekündigt, dass es noch vor der Veröffentlichung von Crysis 2 eine PC-Version der Multiplayerdemo geben wird.


zerschnetzler 28. Jan 2011

Willst du damit sagen, dass der Engineer von FarCry sozusagen erfunden wurde und von TF1...

Ich und meine... 27. Jan 2011

In letzter Zeit werden Cracks oft durch das debuggen von VMs erstellt. Anstatt...

Endwickler 26. Jan 2011

Ich kann irgendwie keinen Zusmamenhang zwischen deinem und meinem Beitrag herstellen...

Scridevil 26. Jan 2011

Klar waren die Anforderungen hoch, aber vom Gamplay fand ich das Spiel genial (und die...

feierabend 26. Jan 2011

Die Steuerung von Egoshootern mit dem Gamepad ist im direkten vergleich mit Maus unt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IODP System Architect (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Microsoft Dynamics CRM Architect & Developer (m/w)
    DVB Bank SE, Frankfurt
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel