Playstation Portable 2: Überall online mit 3G-Verbindung

Playstation Portable 2

Überall online mit 3G-Verbindung

Es gilt als fast sicher, dass Sony am 27. Januar 2011 seine PSP2 vorstellen wird. Neuen Vorabmeldungen zufolge kann das Gerät über eine 3G-Verbindung online gehen - Telefonate sollen aber nicht möglich sein.

Anzeige

Laut der japanischen Tageszeitung Nikkei, die bei derlei Themen gewöhnlich gut informiert ist, verfügt die Playstation Portable 2 (PSP2) über die Möglichkeit, mit Hilfe der Unterstützung von 3G-Verbindungen auch jenseits von WLAN-Netzen online zu gehen. Angeblich kann der Spieler mit dem Gerät nicht telefonieren - was, wenn es stimmt, wohl eine künstliche Beschränkung zugunsten der Mobilfunktochter Sony Ericsson sein dürfte. In Japan gibt es angeblich eine Kooperation mit dem Telekommunikationskonzern NTT Docomo. Wie Nikkei weiter berichtet, verfügt das Handheld über ein vergleichsweise großes OLED-Touchscreendisplay.

Verschiedene Quellen weisen darauf hin, dass Sony die Playstation Portable 2 am Donnerstag, dem 27. Januar 2011 auf einer Pressekonferenz in Tokio vorstellen wird. Gerüchte über das Gerät gibt es schon länger, auch Manager des Unternehmens haben wiederholt angedeutet, dass es kommen wird. Offizielle Bestätigungen liegen bislang nicht vor.


feierabend 26. Jan 2011

Spiele auf einem Smartphone sind "ein FAIL!!" Ich will keine Eierlegendewollmilchsau...

kurwa 25. Jan 2011

Zumal die Auflösung von der PSP kleiner ist.

Replay 24. Jan 2011

Hier ging es ja um die DS-Module ;) Wie viel beim 3DS-Modul drauf paßt, weiß ich nicht...

wintermut3 24. Jan 2011

/sign Aber im Moment weiss man ja eh noch nichts bestimmtes. Am 27. kommen die...

Dalaii 24. Jan 2011

Online auf mobilen Geräten zocken ist der Hammer. Ich spiele viele Games auf meinem...

Kommentieren


pspdev1 - playstation portable news / 24. Jan 2011

PSP2 wird am 27. Jan vorgestellt



Anzeige

  1. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München
  3. Mitarbeiter für die technische Service-Hotline (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter SAP Support (m/w)
    Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Epic Games

    Techdemo Zen Garden verfügbar

  2. Digitale Agenda

    Koalition wertet Internetausschuss ein bisschen auf

  3. World of Tanks

    Schnelle Wettrennen mit schweren Panzern

  4. Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest

    Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

  5. Rosetta Stone

    Langenscheidt gehört die Farbe Gelb

  6. Treasure Map

    Wie die NSA das Netz kartographiert

  7. iOS 8

    Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

  8. Streaming-Box im Kurztest

    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

  9. Apple

    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

  10. Zoobotics

    Vier- und sechsbeinige Pappkameraden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel