Anzeige
Eingang der Pegatron-Zentrale (Bild: Pegatron)
Eingang der Pegatron-Zentrale (Bild: Pegatron)

Arbeitsministerium

Endlose Überstunden bei Asus

Asus wird wegen übermäßigen Überstunden in seinen taiwanischen Fabriken bestraft. Das Arbeitsministerium hat herausgefunden, dass Arbeiter über 46 Überstunden im Monat geleistet haben. Doch die Strafen sind lächerlich niedrig.

Anzeige

Asustek Computer ist vom taiwanischen Arbeitsministerium wegen übermäßiger Überstunden zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Auch der Asus-Auftragshersteller Pegatron Technology hat von seinen Beschäftigten mehr Überstunden verlangt, als das taiwanische Arbeitsrecht zulässt und zahlt eine Strafe. Das gab das Ministerium am 20. Januar 2011 bekannt.

Pegatron Technology habe Arbeiter über zwölf Stunden am Tag arbeiten lassen. Auch habe es im Unternehmen keine Möglichkeit für die Arbeiter gegeben, sich zu beschweren. Im Gesamtmonat habe die Zahl der Überstunden bei über 46 gelegen. Weitere, wegen zu vielen Überstunden abgestrafte Firmen sind Siemens Taiwan, AOpen, Twinhead International und Advantech.

Pegatron Technology erklärte der Branchenzeitung Digitimes, ein Mitarbeiter habe sich entschieden, nach seiner eigenen Schicht noch die Frühschicht eines Kollegen zu übernehmen. Der Arbeiter habe damit 15,5 Stunden gearbeitet. Doch die Strafen setzte das Arbeitsministerium extrem niedrig an: So zahlten die Firmen Beträge von 6.000 bis 60.000 Neue Taiwan Dollar (150 Euro bis 1.500 Euro).

Seine größte OEM-Abteilung, Pegatron, hat Asus formal schon 2008 unabhängig gemacht, bis Ende 2009 war Asus aber noch der größte Anteilseigner. Die Beteiligung an Pegatron reduziert Asus schrittweise.

Besonders unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen bei vielen taiwanischen Auftragsherstellern. Arbeiter des Auftragshersteller Foxconn in China beklagten im Sommer 2010, dass sie elf Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche, mit nur 30 Minuten Pause für Mittag- und Abendessen, arbeiten müssten. Zudem herrsche in den Werkshallen ein Sprechverbot, kritisierte eine Arbeiterin. Diese Überstunden seien keineswegs freiwillig.


eye home zur Startseite
Fritze 24. Jan 2011

Hast auch nix besseres zu melden was?

Geld als... 24. Jan 2011

Bereits schon etwas älter, jedoch sehr interessant zu diesem Thema: Was ist Geld? Wie...

wat 24. Jan 2011

Ich seh schon, ich kann mich wohl glücklich schätzen. Ich arbeite ziemlich genau 42h die...

Betroffener 24. Jan 2011

Auch in meiner Firma ist es ähnlich: Filialist mit mehr als 300 Niederlassungen in der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Online Manager (m/w)
    BavariaDirekt, München
  2. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  3. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  4. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: 8 Kerne 250¤

    Rulf | 03:12

  2. Re: Dezibel? sehr leise?

    ms (Golem.de) | 03:12

  3. Re: Tickrate

    Shiv0r | 02:57

  4. Re: Wenn Tim Cook aus dem Fenster springt.....

    User_x | 02:55

  5. Re: OEM ist Alphacool

    ms (Golem.de) | 02:48


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel