1Password-Icon
1Password-Icon

Zugangsdatenverwaltung

1Password für Windows Phone 7

Die Passwortverwaltungssoftware 1Password gibt es jetzt auch in einer Variante für Windows Phone 7. Mit der Software lassen sich Passwörter für Webseiten, Kreditkartendaten, Registrierschlüssel und andere Informationen verschlüsselt sichern und zum Einloggen verwenden.

Anzeige

1Password war bis jetzt nur für Mac OS X, iOS, Android und Windows erhältlich. Zwar war mit my1Password eine Lösung vorhanden, mit der auf den Datentresor über das Internet zugegriffen werden konnte, aber für Windows Phone 7 existierte bislang keine solche Applikation.

  • 1Password für Windows Phone 7 - Eingabe Masterkennwort
  • 1Password für Windows Phone 7 - Synchronisation mit Dropbox
  • 1Password für Windows Phone 7 - einzelner Eintrag
  • 1Password für Windows Phone 7 - Gruppierungsmöglichkeiten
  • 1Password für Windows Phone 7 - Synchronisation mit Dropbox
  • 1Password für Windows Phone 7 - Eintragsübersicht
  • 1Password für Windows Phone 7 - Passworteingabe für Masterschlüssel
  • 1Password für Windows Phone 7 - Suchfunktion
1Password für Windows Phone 7 - Eingabe Masterkennwort

Über den Datenaustauschdienst Dropbox können die Daten zwischen den einzelnen Anwendungen synchronisiert werden. Der Anwender kann darauf dann nach Eingabe seines Masterpassworts zugreifen.

Für Windows Phone 7 ist 1Passwort, genau wie auch für Android, kostenlos erhältlich. Beide Versionen sind allerdings mit einem Problem behaftet - sie können nur lesend auf die Passwörter zugreifen. Der Anwender kann unterwegs keine neuen Zugangsdaten eingeben. Die Software kann über eine Suche im Marketplace nach "1Password" gefunden werden.

Die Windows- und die Mac-Varianten von 1Password kosten rund 30 beziehungsweise 40 US-Dollar.


Fishpirat 23. Jan 2011

ich bin froh das ich mich vor einigen Wochen für WP7 entschieden. Endlich mal eine andere...

Fr33man 22. Jan 2011

Hehe.. selbe Tastenkombi ;) Aber ja, genau so ist es. Wenn dann seine Passworteinträge...

Martin F. 21. Jan 2011

Was denn noch? Irisabtastung?

Bluuuuuuuuvd 21. Jan 2011

Ääähhh... DESWEGEN vertraue ich denen jetzt mehr? WP7 schickt jeden Tag viele MB...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. (Senior) Specialist IT Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  2. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  3. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  4. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  5. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  6. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  7. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  8. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

  9. Beasts of No Nation

    US-Kinoketten boykottieren Oscar-Anwärter von Netflix

  10. Virtual Reality

    AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Re: Wieso baut man nicht sowas wie die Kinect ein?

    Alexspeed | 19:40

  2. Re: Die Kritiker?

    azeu | 19:40

  3. Re: Für Linux würde ich es kaufen :)

    pythoneer | 19:39

  4. Re: War es DIE Telekom, oder nur EIN...

    mag | 19:39

  5. Re: SimCity 2000 auf Win8?

    theonlyone | 19:37


  1. 17:36

  2. 17:15

  3. 16:15

  4. 15:31

  5. 14:49

  6. 14:43

  7. 13:51

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel