Rewardville: Zynga stellt Socialgame-Belohnungssystem vor

Rewardville

Zynga stellt Socialgame-Belohnungssystem vor

Das Suchtpotenzial von Farmville, Mafia Wars und anderen Socialgames gilt jetzt schon als hoch - und es dürfte weiter wachsen: Marktführer Zynga stellt eine erste Betaversion des neuen Belohnungssystems Rewardville vor.

Anzeige

Erinnert sich noch jemand an die 90er-Jahre-RTL-Fernsehsendung Tutti Frutti? Legendär war neben ein bisschen Erotik auch die so gut wie nicht nachvollziehbare Punktevergabe - dem Erfolg der Show stand das kaum im Wege. Ähnlich könnte es Rewardville von Zynga gehen: Das soll mit einem erstaunlich komplexen System aus sogenannten zPoints, zCoins und zLevels letztlich dafür sorgen, dass besonders ausdauernde Spieler von Farmville und anderen hauseigenen Socialgames virtuelle Gegenstände kaufen können, für die sie sonst echtes Geld ausgeben müssten.

Zumindest zum Start der Betaphase soll es so sein, dass Spieler in Farmville, Mafia Wars, Treasure Isle, Frontierville und Zynga Poker zPoints bekommen - pro Tag maximal 80 in jedem Socialgame und bis zu 300 über alle Titel hinweg. Die Punkte steigern die zCoins und den zLevel. Wer genug beisammen hat, kann sie in kostenpflichtige Extras investieren. Zynga hält sich derzeit mit Informationen über das Belohnungssystem zurück, die Webseite dazu ist aber online. Unklar ist, wann Rewardville offiziell an den Start geht und wie lange die Betaphase läuft.


Björn 21. Jan 2011

Dennoch hat der TE recht: "social games" sind extrem verblödend und sie zerstören die...

klumbumbianer 20. Jan 2011

WORD!!1!

dzpxozxpzxpzx 20. Jan 2011

Man macht zb soziale projekte wie übersetzungen von lehrbüchern aus der ddr oder creative...

admin666 19. Jan 2011

es nennt sich Socialgames, weil du deine wahren sozialen Kontakte vernachlässigst ! :)

PetersParker 19. Jan 2011

iLOLD!

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  3. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  4. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€
  2. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Erste April

    HansHorstensen | 19:40

  2. Re: Richtig so!

    Replay | 19:35

  3. Re: Also wenn LibreOffice besser sein soll...

    heidegger | 19:29

  4. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    Tobias Claren | 19:28

  5. Re: "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    Freiheit statt... | 19:26


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel