Debian 6.0: Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

Debian 6.0

Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

Die letzte Hürde scheint genommen: Debian 6.0 alias Squeeze soll am ersten Wochenende im Februar 2011 erscheinen. Im Installer, der bislang die Veröffentlichung verhinderte, wurden die letzten Fehler korrigiert.

Anzeige

Der Erscheinungstermin von Debian 6.0 wurde für den 5. oder 6. Februar 2011 festgelegt, nachdem mehrere kritische Bugs im Installer beseitigt wurden. Der Installer soll bereits Ende der Woche als zweiter Release Candidate erscheinen.

In Absprache mit den Entwicklungsteams wurde der neue Erscheinungstermin jetzt festgelegt und von Debian-Entwickler Neil McGovern in einer E-Mail an die entsprechende Mailingliste veröffentlicht. Der Termin werde nur noch dann verschoben, wenn ein dafür benötigter Rechner abstürzt oder der Installer in einem "riesigen Feuerball in Flammen aufgeht."

Traditionell setzt Debian auf stabile Softwareversionen. Der Linux-Kernel soll in der Version 2.6.32 vorliegen, der bereits Ende 2009 erschien, von den Kernel-Entwicklern aber den Status "Longterm" erhielt und weiterhin gepflegt wird. Seit August 2010 steht die Liste der Pakete fest, die mit Squeeze ausgeliefert werden sollen, darunter die Desktops KDE 4.4.5, Gnome 2.30.0, XFCE 4.6.2 und der grafische Server X.org 7.5. Als Büropaket soll Openoffice.org 3.2.1 beiliegen. Für Entwickler stehen die Werkzeuge Python 2.6 und 3.1, Perl 5.10, GHC 6.12 sowie GCC 4.4 zur Verfügung.

Der ursprünglich für März 2010 geplante Erscheinungstermin wurde immer wieder verschoben. Im Juli 2009 hatten sich die Debian-Entwickler darauf geeinigt, zumindest regelmäßig Versionen zu veröffentlichen. Zuvor hatten die Entwickler eine Version erst dann freigegeben, wenn sie nach ihrer Meinung fertig war. Jetzt soll alle zwei Jahre im Dezember ein Release eingefroren und im Frühjahr veröffentlicht werden.


ulab 29. Jan 2011

Es liegt an der Tastatur. Der Installer hat derzeit keinen Support für Cherry-Tastaturen...

Hareiwashi 20. Jan 2011

Nutze Debian Lenny auf Servern und Debian Squeeze neben Kubuntu und OpenSuse aufm Desktop...

Colttt 20. Jan 2011

@Wahrheitssager: woher weisst du das, mit dem Kernel?? Hast du quellen oder ähnliches was...

Schnarchnase 19. Jan 2011

Doch, du hast ein Definitionsproblem. Es heißt "freie Software" und nicht "freie...

Tolimar 19. Jan 2011

Eigentlich ist "5. oder 6." keine unpräzise Zeitplanung, sondern eine Art...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w) Banken und Versicherungen
    Capgemini Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hannover
  2. IT-Koordinator (m/w)
    KVT-Fastening GmbH, Illerrieden
  3. Projektmanager (m/w) für Lohn / Baulohn
    Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim
  4. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

    •  / 
    Zum Artikel