Enttäuschung: LG hat von Windows Phone 7 mehr erwartet

Enttäuschung

LG hat von Windows Phone 7 mehr erwartet

LG ist enttäuscht über die Absatzzahlen von Windows Phone 7. Der Handyhersteller macht unter anderem die strikten Hardwareanforderungen von Windows Phone 7 dafür verantwortlich - weil sie die Geräte teuer machen.

Anzeige

"Aus Herstellersicht hatten wir hohe Erwartungen, aber aus Nutzersicht ist es weniger, als wir erwartet hatten", beschreibt LG die Markteinführung von Windows Phone 7 laut Pocket-Lint. James Choi ist bei LG für das globale Marketing zuständig und sagt, dass Windows Phone 7 ein großes Potenzial habe, auch wenn die erste Generation nicht den Erwartungen entsprochen habe.

Für einen Teil der Smartphone-Kunden sei Windows Phone 7 genau das Richtige. Viele Leute glaubten, dass einige Smartphone-Betriebssysteme - vor allem Googles Android - viel zu kompliziert für sie seien. Windows Phone 7 sei hingegen sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Allerdings langweile diese Einfachheit technikinteressierte Kunden nach ein bis zwei Wochen, schränkt Choi ein.

Netzbetreiber wollen weniger Android-Geräte

LG wolle Windows Phone 7 aber dennoch die Treue halten. Denn aus Herstellersicht sei es wichtig, nicht von einem einzigen Betriebssystem abhängig zu sein. LG bietet auch Smartphones auf Basis von Android an. Nach Chois Beobachtung beklagen sich die Netzbetreiber zunehmend über zu viele Android-Smartphones im Produktsortiment. Daher sei es für LG wichtig, Smartphones mit verschiedenen Betriebssystemen anzubieten.

Nach Ansicht von LG ist die Skepsis gegenüber Windows Phone 7 derzeit sehr verbreitet. "Sobald Windows-Phone-7-Smartphones auch im mittleren oder unteren Preissegment zu haben sind, wird auch der Marktanteil steigen", erklärt Choi. "Derzeit ist Windows Phone 7 aufgrund der Hardwareanforderungen nur im Hochpreissegment vertreten und das begrenzt das Wachstum."


Ossi1983 24. Jan 2011

Hi Bady89 rasante Entwicklung? Da kann ich leider nur Lachen oder eher heulen, da das WP7...

Zampakuto 18. Jan 2011

Warum sollte man das tun???????? Das Rom ist nicht auf der Speicherkarte!!!!!!! So viel...

humppa 17. Jan 2011

Weil ein Großteil der Apps Kopien/Portierungen von bereits vorhandenen iOS oder Android...

strant 17. Jan 2011

Android ist ein ziemlich freies System. Geld verdient sich aber leichter im geschlossenen...

Marvin Gates 17. Jan 2011

Symbian????? Ist nicht dein ernst, oder? Da sind doch WebOS und BlackberryOS noch welten...

Kommentieren


Blog :: Newsvergleich / 17. Jan 2011

(www.blog.newsvergleich.com) 264

my GettoWEB.DE / 16. Jan 2011

Updatepolitik von LG vs. HTC



Anzeige

  1. Software-Ingenieur (m/w)
    FrymaKoruma GmbH, Neuenburg
  2. IT-Spezialist für Banken (m/w), CISA
    CASIS Wirtschaftsprüfung, Hamburg
  3. Datenbankadministrator (m/w) Controlling
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  4. IT Projektmanager (m/w)
    TÜV SÜD Gruppe, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  2. NEU: Call of Juarez: Gunslinger [PC Code - Steam]
    2,55€
  3. NUR BIS 9. JULI: Crucial-Arbeitsspeicher kaufen und bis zu 45€ Rabatt sichern

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  2. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  3. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  4. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  5. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  6. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

  7. Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

  8. King's Quest - Episode 1 im Test

    Lang lebe der Adventure-König

  9. Android-Verbreitung

    Anteil der Lollipop-Smartphones noch unter 20 Prozent

  10. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

  1. Re: Stolzer Aufpreis!

    Tzven | 01:41

  2. Re: Merkel ist eine gute Politikerin

    Dampfplauderer | 01:35

  3. Medien Auto-Download bei Whatsapp deaktivieren?

    MeanMinistry | 01:34

  4. Android folgt dem Windows Schicksal

    sofries | 01:28

  5. Re: Könnte auch am Distributionsweg Google...

    Tzven | 01:28


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel